Comdirect Bank
- DER AKTIONÄR

DAX zu Wochenbeginn fester

Der deutschen Börsen sind am Montag insgesamt fester in den Handel gegangen. Der DAX gewinnt gegen 9:15 Uhr 0,2 Prozent auf 6.214 Punkte. Der MDAX klettert 0,3 Prozent auf 8.673 Zähler. Nur der TecDAX verliert leicht um 0,1 Prozent auf 679 Punkte. Anleger blicken gespannt auf die Veröffentlichung von Quartalszahlen einer Reihe von Index-Schwergewichten in dieser Woche. IDS Scheer verlieren nach einer Gewinnwarnung massiv.

Der deutschen Börsen sind am Montag insgesamt fester in den Handel gegangen. Der DAX gewinnt gegen 9:15 Uhr 0,2 Prozent auf 6.214 Punkte. Der MDAX klettert 0,3 Prozent auf 8.673 Zähler. Nur der TecDAX verliert leicht um 0,1 Prozent auf 679 Punkte. Anleger blicken gespannt auf die Veröffentlichung von Quartalszahlen einer Reihe von Index-Schwergewichten in dieser Woche. IDS Scheer verlieren nach einer Gewinnwarnung massiv.

Einzelwerte

Die australischen Bank Macquarie will den deutschen Engergiedienstleister Techem für 1,1 Milliarden Euro übernehmen. Der von den Australiern betreute Infrastrukturfonds Meif II hält bereits 17 Prozent an Techem, nun wird eine Mehrheitsposition angestrebt. Anleger zeigen sich begeistert und verhelfen den Papieren von Techem aktuell zu einem Plus von 13,6 Prozent auf 48 Euro.

Aktien von IDS rutschen aktuell 11,4 Prozent auf 14,25 Euro ab, nachdem das Unternehmen seine Jahresprognose für Umsatz und Ergebnis nach unten revidiert hat.

Die comdirect bank hat in den ersten neun Monaten des Jahres einen Vorsteuergewinn von 64,2 Millionen Euro erzielt, eine Steigerung von 43,2 Prozent im Vorjahresvergleich. "Wir haben einen neuen Rekordwert erreicht. Mit Blick auf unser Jahresziel von mehr als 70 Millionen Euro befinden wir uns bereits auf der Zielgeraden" sagte Andre Carls, Vorstandsvorsitzender der comdirect bank in einer Mitteilung des Unternehmens. Aktien der comdirct gewinnen aktuell 3,2 Prozent auf 9,24 Euro.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Werner Sperber | 0 Kommentare

Commerzbank-Tochter: Ruhig bleiben und kaufen

Die Fachleute von Börse Online erinnern an den Handelsboom an den Börsen zu Beginn des vergangenen Jahres. Im Auftaktquartal dieses Jahres dagegen sorgten der Absturz der Märkte auch bei den Kunden der Comdirect Bank für Verdruss; sie handelten einfach viel weniger. Einzig die Kunden, welche mit … mehr