Volkswagen St.
- DER AKTIONÄR

DAX startet freundlich

Die Indizes an den deutschen Börsen tendieren am Montag im frühen Handel freundlich. Der DAX gewinnt gegen 09:10 Uhr 0,5 Prozent auf 8.090 Punkte. Der MDAX steigt 0,5 Prozent auf 11.363 Zähler und der TecDAX legt 0,8 Prozent auf 977 Punkte zu. Air Berlin kauft von Boeing 25 Maschinen des Typs 787 Dreamliner. VW will bei der Fahrzeug-Produktion die Marke von sechs Millionen knacken.

Die Indizes an den deutschen Börsen tendieren am Montag im frühen Handel freundlich. Der DAX gewinnt gegen 09:10 Uhr 0,5 Prozent auf 8.090 Punkte. Der MDAX steigt 0,5 Prozent auf 11.363 Zähler und der TecDAX legt 0,8 Prozent auf 977 Punkte zu. Air Berlin kauft von Boeing 25 Maschinen des Typs 787 Dreamliner. VW will bei der Fahrzeug-Produktion die Marke von sechs Millionen knacken.

Einzelwerte

Zur Weltpremiere des neuen Langstreckenflugzeugs 787 Dreamliner hat die Fluggesellschaft Air Berlin 25 Boeing-Maschinen gekauft. Die Bestellung habe einen Wert von umgerechnet 2,9 Milliarden Euro nach Listenpreis, teilte Sprecher des amerikanischen Flugzeugbauers mit. Die Maschinen sollen zwischen den Jahren 2013 und 2017 geliefert werden. Air Berlin habe sich zudem Kaufrechte und -optionen über 25 weitere 787 gesichert, hieß es weiter. Aktien von Air Berlin gewinnen aktuell 4,2 Prozent auf 17,00 Euro.

Der Volkswagen-Konzern wird 2007 nach Einschätzung von Konzernchef Martin Winterkorn einen neuen Rekord bei der Fahrzeug-Produktion aufstellen. "Wir werden in diesem Jahr erstmals die Marke von sechs Millionen produzierter Autos übertreffen", sagte Winterkorn in einem Interview gegenüber dem Nachrichtenmagazin "Focus". Ein Grund dafür sei laut Winterkorn die Erhöhung der Produktivität seit seinem Amtsantritt vor einem halben Jahr. Zudem will Volkswagen bald seine erste Fabrik in den USA bauen. Auf jeden Fall solle in den USA bald neben Detroit ein zweiter Verwaltungsstandort in den aufgebaut werden, so Winterkorn. Papiere von Volkswagen klettern aktuell 1,2 Prozent auf 125,18 Euro.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: