DAX
- DER AKTIONÄR

DAX klettert weiter

Die Indizes an den deutschen Börsen tendieren am Freitag im frühen Handel freundlich. Der DAX gewinnt gegen 09:15 Uhr 0,5 Prozent auf 7.890 Punkte. Der MDAX steigt 0,5 Prozent auf 11.005 Zähler und der TecDAX legt 0,6 Prozent auf 924 Punkte zu. Die Norddeutschen Affinerie hat einen neuen Großaktionär. Die Hypo Real Estate profitiert von einer Analystenempfehlung.

Die Indizes an den deutschen Börsen tendieren am Freitag im frühen Handel freundlich. Der DAX gewinnt gegen 09:15 Uhr 0,5 Prozent auf 7.890 Punkte. Der MDAX steigt 0,5 Prozent auf 11.005 Zähler und der TecDAX legt 0,6 Prozent auf 924 Punkte zu. Die Norddeutschen Affinerie hat einen neuen Großaktionär. Die Hypo Real Estate profitiert von einer Analystenempfehlung.

Einzelwerte

Die A-Tec Industries hat sich an der Norddeutschen Affinerie beteiligt. Mit dem Kauf von 3.715.600 Aktien hält der österreichische Industriekonzern nun 10 Prozent der Anteile an den Hamburgern. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden, hieß es. Aktien der Norddeutschen Affinerie klettern aktuell 5,1 Prozent auf 31,01 Euro.

Papiere der Hypo Real Estate steigen aktuell 1,8 Prozent auf 49,16 Euro, nachdem verschiedene Analysten den Titel mit „Übergewichten“ eingestuft haben. Zudem setzten die Strategen das Kursziel für Hypo Real Estate-Aktien von 54 auf nun 60 Euro herauf.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| DER AKTIONÄR | 0 Kommentare

Neue Ausgabe: Wer frisst wen? Diese Aktien stehen ganz oben auf der Übernahmeliste - nutzen Sie die Chance! +++ Tesla-Killer? Auf diese neuen Batterien setzen BMW, Audi & Co +++ 65% in 3 Wochen: Dieser Hot-Stock startet richtig durch

Ein Kursanstieg von 30 Prozent und mehr an einem Tag. Das klingt nach viel, ist aber keine Seltenheit. Denn lukrative Übernahmeangebote sind derzeit beinahe an der Tagesordnung. In den meisten Fällen bescheren die Kaufavancen den Aktien der Zielfirma hohe Kursgewinne. Für Anleger bieten sich daher … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Entscheidung um 20 Uhr - DAX vor scharfer Korrektur?

Am deutschen Aktienmarkt sind offensichtlich viele Anleger schon in Vatertagsstimmung. Kaum verändert präsentieren sich die Kurse zur Wochenmitte - der DAX pendelt um den Schlusskurs des Vortages von 12.659 Punkten. Etwas Bewegung in den Handel könnte am Abend nach dem Fed-Sitzungsprotokoll kommen. … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Der DAX will nach oben!

Der deutsche Leitindex hat am Dienstag einen vorsichtigen Versuch unternommen, die Hürde bei 12.700 zu überwinden. Vorausgegangen war ein Ifo-Geschäftsklimaindex, der weit über den Erwartungen lag. Die Gewinne konnten zwar nicht lange gehalten werden, dennoch lässt sich konstatieren, dass der DAX … mehr