DAX
- Thomas Bergmann - Redakteur

DAX in Wartestellung - Wettanbieter sehen Bremain vor Brexit

Der deutsche Aktienmarkt behauptet sich am Dienstag auf hohem Niveau. Kurzzeitig berührt der DAX die psychologisch wichtige 10.000-Punkte-Marke. Scheinbar gehen immer mehr Anleger von einem "Bremain", einem Verbleib Großbritanniens in der Europäischen Union, aus. Bei den britischen Wettanbietern ist die Tendenz wieder klarer.

Briten wetten auf Bremain

Um die 3:1 lauten die Quoten für einen Brexit laut Oddchecker. Wer auf einen Bremain setzt, bekommt aktuello im Erfolgsfall nur 5 für 18. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Briten in der EU bleiben, wird also deutlich höher erachtet als ein Ausscheiden aus dem Bündnis.

Bei den jüngsten Umfragen ist die Tendenz weniger klar. Hier liegen beide Lager nahezu gleichauf. Eine Prognose wird zusätzlich erschwert durch die hohe Zahl an Unentschlossenen im Königreich.

DER AKTIONÄR hatte in seiner aktuellen Ausgabe 26/2016 den Turbo-Long DG0LSV mit Stop-Buy-Limit bei 9.820 Punkten zum Kauf empfohlen. Das Limit wurde am Montag zur Eröffnung um 9:00 Uhr aktiviert. Der Empfehlungskurs liegt bei 9,37 Euro, der Stoppkurs wurde auf einen DAX-Stand von 9.790 Punkten nachgezogen. Mehr dazu im aktuellen "DAX-Check" bei DER AKTIONÄR TV.

 

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

DAX: Und täglich grüßt das Murmeltier

Der deutsche Aktienmarkt kommt auch am Dienstag nicht von der Stelle. Nach anfänglichen Verlusten kämpft sich der DAX immerhin etwas ins Plus, was mit der Nachricht zusammenhängen könnte, die britische Regierung müsse die Zustimmung des Parlaments zum geplanten EU-Austritt einholen. Letztendlich … mehr
| Michael Schröder | 0 Kommentare

+6% seit Jahresanfang, +190% seit Auflage: Lust auf reale Börsengewinne? Dann sichern Sie sich dieses Kennenlernangebot!

Mit dem Real-Depot vom AKTIONÄR bringen Sie neuen Schwung in Ihr Depot. Denn ab sofort nutzen Sie die gesamte Bandbreite des Börsenhandels: Sie nutzen kurzfristige Trading-Chancen. Sie halten manche Positionen aber auch über Monate, um das Maximum an Rendite aus einem Aktientrend herauszuholen. Nutzen Sie dazu das exklusive Kennenlernangebot. … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

DAX stark unter Druck - Ende der "Honeymoon-Rallye"

Am deutschen Aktienmarkt herrscht am ersten Handelstag der Woche trübe Stimmung. Kurz nach Eröffnung notiert der DAX mehr als 100 Punkte im Minus. Vor allem der wiedererstarkte Euro macht den Börsen hierzulande zu schaffen. Der Grund dafür: Wegen Donald Trumps "America First"-Ideologie trennen sich … mehr