DAX
- Thomas Bergmann - Redakteur

Rallyealarm: DAX feiert schon den Bremain - DAX-Turbo +45%

Am deutschen Aktienmarkt ist von Brexit-Angst rein gar nichts mehr zu spüren. Kurz vor der Mittagszeit hat der DAX mit 10.280 Punkten ein neues Tageshoch markiert - seit dem Tief letzte woche ist der deutsche Leitindex damit um neun Prozent gestiegen.

Blick aufs Mai-Hoch

Aus technischer Sicht fehlen dem DAX nur noch rund 80 Zähler bis zum Mai-Hoch, 190 Punkte sind es zum April-Hoch bei 10.474 Punkten. Die 200-Tage-Linie, die bei 10.080 Zählern verläuft, dient neben der alten Ausbruchslinie bei 10.112 Punkten als Unterstützung.

dax

45 Prozent Gewinn mit Long-Produkt

DER AKTIONÄR hatte in seiner aktuellen Ausgabe 26/2016 den Turbo-Long DG0LSV mit Stop-Buy-Limit bei 9.820 Punkten zum Kauf empfohlen. Das Limit wurde am Montag zur Eröffnung um 9:00 Uhr aktiviert, der Empfehlungskurs liegt bei 9,37 Euro. Mittlerweile notiert der Schein bei 13,60 Euro und damit 45 Prozent im Plus.

 

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

10 Punkte - DAX macht das einzig Richtige

Viele Experten haben dem DAX ein turbulentes Börsenjahr 2017 prophezeit. Noch aber verhalten sich die Marktteilnehmer in Frankfurt relativ ruhig: In der abgelaufenen Handelswoche konnte der deutsche Leitindex ein Miniplus von 10 Punkten verbuchen. Viele Anleger setzen jetzt auf die Earnings Season … mehr