DAX
- Thomas Bergmann - Redakteur

Rallyealarm: DAX feiert schon den Bremain - DAX-Turbo +45%

Am deutschen Aktienmarkt ist von Brexit-Angst rein gar nichts mehr zu spüren. Kurz vor der Mittagszeit hat der DAX mit 10.280 Punkten ein neues Tageshoch markiert - seit dem Tief letzte woche ist der deutsche Leitindex damit um neun Prozent gestiegen.

Blick aufs Mai-Hoch

Aus technischer Sicht fehlen dem DAX nur noch rund 80 Zähler bis zum Mai-Hoch, 190 Punkte sind es zum April-Hoch bei 10.474 Punkten. Die 200-Tage-Linie, die bei 10.080 Zählern verläuft, dient neben der alten Ausbruchslinie bei 10.112 Punkten als Unterstützung.

dax

45 Prozent Gewinn mit Long-Produkt

DER AKTIONÄR hatte in seiner aktuellen Ausgabe 26/2016 den Turbo-Long DG0LSV mit Stop-Buy-Limit bei 9.820 Punkten zum Kauf empfohlen. Das Limit wurde am Montag zur Eröffnung um 9:00 Uhr aktiviert, der Empfehlungskurs liegt bei 9,37 Euro. Mittlerweile notiert der Schein bei 13,60 Euro und damit 45 Prozent im Plus.

 

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Draghi beendet QE - DAX in Feierlaune

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat angesichts der verbesserten Konjunktur und einer deutlich angestiegenen Inflation im Euroraum das Ende ihrer billionenschweren Anleihenkäufe angekündigt. An der Börse wird die Entscheidung positiv aufgenommen. mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Coole Socke! DAX steckt Fed-Entscheidung weg

Die US-Notenbank hat wie erwartet die Leitzinsen um 25 Basispunkte angehoben. Weniger erwartet wurden die hawkischen Töne der Fed: Statt einer sind in diesem Jahr noch zwei Zinsschritte wahrscheinlich. Fed-Chef Powell möchte damit ein Überhitzen der US-Wirtschaft verhindern. Die Wall Street … mehr