DAX
- Thomas Bergmann - Redakteur

Endlich: DAX mit starkem Kaufsignal - EZB-Entscheidung am Nachmittag

Der DAX hat am Mittwoch oberhalb des wichtigen Widerstands bei 10.100 Punkten geschlossen (10.142) und damit das lang ersehnte Kaufsignal auf Schlusskursbasis generiert. Damit scheint der Weg frei für eine Fortsetzung der bei 9.200 eingeleiteten Aufwärtsbewegung. Positive Vorgaben kommen aus New York - der Dow Jones hat den 7. Rekordstand in Folge markiert - und Tokio. Auch die jüngsten Quartalsberichte sind bis auf wenige Ausnahmen (Intel, Lufthansa) überraschend gut ausgefallen. EZB-Präsident Mario Draghi, der heute die neueste EZB-Entscheidung bekannt geben wird, dürfte auch kein Spielverderber sein.

Beobachter gehen davon aus, dass die Notenbank keine neuen geldpolitischen Lockerungsmaßnahmen beschließen wird. Dafür ist der Brexit noch zu frisch und die langfristigen Auswirkungen des sich  anbahnenden EU-Austritts Großbritanniens sich noch nicht abzuschätzen. Die meisten Volkswirte erwarten, dass die EZB bei ihrer Sitzung Anfang September aktiv werden könnte. Dann liegen auch die neuesten Prognosen zu Konjunktur- und Inflationsentwicklung im Euroraum vor.

DAX mit Luft nach oben

Technisch betrachtet hat der deutsche Leitindex jetzt Luft bis zum letzten Hoch vor dem Brexit bei 10.340 Zählern. Anschließend warten Widerstände bei 10.365 und 10.474 Punkten. Wichtig ist vor allem, dass das Ausbruchsniveau bei 10.100 und die 200-Tage-Linie (10.070) nicht mehr unterschritten werden.

XDAX mit Blick auf 10.200

Kurz vor Handelsbeginn auf Xetra notiert der XDAX im Bereich von 10.180 Punkten. DER AKTIONÄR hatte am Dienstag vor einer Woche im Bereich von 9.900 Zählern zum Einstieg geblasen. Wer den Turbo-Long mit der WKN DG0KP5 im Depot hat, sollte die Gewinne von mittlerweile mehr als 25 Prozent laufen lassen. Der Stoppkurs sollte auf 10.040 Punkte nachgezogen werden.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

DAX wieder über 11.800 - wann platzt die Bombe?

Der deutsche Leitindex ist freundlich in die Handelswoche gestartet. Dank der guten Vorgaben aus den USA überspringt der DAX erneut die Marke von 11.800 Punkten. Am Nachmittag müssen die deutschen Anleger jedoch alleine zurechtkommen, da die Wall Street wegen des President's Day geschlossen ist. … mehr
| Michael Schröder | 0 Kommentare

Rund 200% seit Auflage: Reale Gewinne mit Top-Nebenwerten, Gold- und Silber-Spekulationen und heiße Hebel-Zertifikate - die nächsten Chancen warten schon!

Sie haben Lust auf reale Börsengewinne und wollen immer über Ihr eingesetztes Kapital informiert sein? Dann sollten Sie Ihre Chance nutzen und Abonnent beim Real-Depot werden. Die gute Nachricht ist: Noch haben Sie Gelegenheit genau dies zu tun. Nach dem erfolgreichen Jahresstart sind noch Plätze … mehr