DAX
- Martin Utschneider - Bankhaus Donner & Reuschel

DAX-Chartanalyse: Die Jahresendrallye läuft

Seit dem Ausbruch aus dem mittelfristigen Abwärtstrendbefindet sich der deutsche Leitindex DAX 30 in der prognostizierten Jahresend-Rally. Bei nachhaltigen Kursen ab 11.350 Punkten und höher wäre auch der langfristige charttechnische 2011`er – Aufwärtstrend wieder zurückerobert.
Die Jahresend-Rally ist seit dem Bruch der 10.250 intakt und wird sich nach der Analyse von Martin Utschneider vom Bankhaus Donner & Reuschel auch diese Woche tendenziell fortsetzen. 

DAX nimmt nächste Chartmarke ins Visier

Selbst die gestrige „Dark-Cloud-Cover“-Konstellation kann dem aktuellen 1.000 Punkte-Lauf gen 10.350 nicht viel anhaben.
Der DAX 30 wird auch heute diese Marke wieder ansteuern. Das „Obere Bollinger-Band“ verläuft bei 11.390 Zählern.
Damit ist auch seitens dieses Indikators noch „Luft nach oben“.

Fazit

• Rückkehr in den langfristigen Aufwärtstrend bei rund 11.350 Punkten in Sichtweite und bald möglich
• (Trailing-) Stopp-Loss-Marken: 11.278, 11.168, 11.153 (jeweils Stundenchart beachten!)
• Weiterhin zeigt sich eine relativ hohe Volatilität (Schwankungsbreite)
• Jahresend-Rally geht tendenziell weiter

Die komplette Chartanalyse zum DAX vom Bankhaus Donner & Reuschel finden Sie unter folgendem Link:

 

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

DAX: Und täglich grüßt das Murmeltier

Der deutsche Aktienmarkt kommt auch am Dienstag nicht von der Stelle. Nach anfänglichen Verlusten kämpft sich der DAX immerhin etwas ins Plus, was mit der Nachricht zusammenhängen könnte, die britische Regierung müsse die Zustimmung des Parlaments zum geplanten EU-Austritt einholen. Letztendlich … mehr
| Michael Schröder | 0 Kommentare

+6% seit Jahresanfang, +190% seit Auflage: Lust auf reale Börsengewinne? Dann sichern Sie sich dieses Kennenlernangebot!

Mit dem Real-Depot vom AKTIONÄR bringen Sie neuen Schwung in Ihr Depot. Denn ab sofort nutzen Sie die gesamte Bandbreite des Börsenhandels: Sie nutzen kurzfristige Trading-Chancen. Sie halten manche Positionen aber auch über Monate, um das Maximum an Rendite aus einem Aktientrend herauszuholen. Nutzen Sie dazu das exklusive Kennenlernangebot. … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

DAX stark unter Druck - Ende der "Honeymoon-Rallye"

Am deutschen Aktienmarkt herrscht am ersten Handelstag der Woche trübe Stimmung. Kurz nach Eröffnung notiert der DAX mehr als 100 Punkte im Minus. Vor allem der wiedererstarkte Euro macht den Börsen hierzulande zu schaffen. Der Grund dafür: Wegen Donald Trumps "America First"-Ideologie trennen sich … mehr