- DER AKTIONÄR

DAX beginnt lustlos

Die Indizes an den deutschen Börsen tendieren am Mittwoch im frühen Handel uneinheitlich. Der DAX notiert gegen 09:15 Uhr unverändert auf 6.678 Punkten. Der MDAX sinkt 0,1 Prozent auf 9.522 Zähler und der TecDAX klettert 0,6 Prozent auf 764 Punkte. Aktien des Internet-Lottovermittlers Tipp24 brechen im frühen Handel ein, nachdem Sachsen-Anhalt der Firma Wettangeschäfte in dem Bundesland untersagt hat.

Die Indizes an den deutschen Börsen tendieren am Mittwoch im frühen Handel uneinheitlich. Der DAX notiert gegen 09:15 Uhr unverändert auf 6.678 Punkten. Der MDAX sinkt 0,1 Prozent auf 9.522 Zähler und der TecDAX klettert 0,6 Prozent auf 764 Punkte. Aktien des Internet-Lottovermittlers Tipp24 brechen im frühen Handel ein, nachdem Sachsen-Anhalt der Firma Wettangeschäfte in dem Bundesland untersagt hat.

Konjunktur

Die Bundesagentur für Arbeit gibt heute die Daten vom Dezember 2006 bekannt. Experten gehen im Vorfeld davon aus, dass die gute konjunkturelle Lage sowie die milde Witterung den saisonüblichen Anstieg der Arbeitslosigkeit gebremst hat und rechnen mit 4,1 Millionen Arbeitslosen.

Einzelwerte

Der Internet-Lottovermittler Tipp24 darf in Sachsen-Anhalt keine Glücksspiele mehr anbieten. Das Bundesland habe dem Unternehmen ab sofort untersagt, Wetten oder Lotto zu vermitteln oder dafür zu werben, teilte Tipp24 mit. Wenn die Firma ihren Betrieb in Sachsen-Anhalt dauerhaft einstellen müsse, würde das einen Umsatzverlust im mittleren sechsstelligen Euro-Bereich bedeuten und das Ebit würde sich in vergleichbarer Höhe verringern, hieß es weiter. Aktien von Tipp24 verlieren aktuell 6,8 Prozent auf 12,05 Euro.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV