DAX
- DER AKTIONÄR

DAX auf Talfahrt

Die Indizes an den deutschen Börsen verlieren am Freitag im frühen Handel an Boden. Der DAX fällt gegen 09:10 Uhr 1,4 Prozent auf 7.402 Punkte. Der MDAX sinkt 1,9 Prozent auf 10.333 Zähler und der TecDAX gibt 2,2 Prozent auf 880 Punkte ab. Die Software AG steigert im zweiten Quartal Umsatz und Gewinn. Porsche sichert sich Optionen an Volkswagen.

Die Indizes an den deutschen Börsen verlieren am Freitag im frühen Handel an Boden. Der DAX fällt gegen 09:10 Uhr 1,4 Prozent auf 7.402 Punkte. Der MDAX sinkt 1,9 Prozent auf 10.333 Zähler und der TecDAX gibt 2,2 Prozent auf 880 Punkte ab. Die Software AG steigert im zweiten Quartal Umsatz und Gewinn. Porsche sichert sich Optionen an Volkswagen.

Einzelwerte

Die Software AG hat im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres Umsatz und Gewinns deutlicher gesteigert als von Analysten erwartet. Die Lizenzverkäufe der Darmstädter legten dank der Übernahme des US-Rivalen webMethods um 39 Prozent auf 57,3 Millionen Euro zu, teilte das Unternehmen mit. Einschließlich Wartung und Dienstleistungen erwirtschaftete die Software AG Erlöse in Höhe von 154,8 Millionen Euro, ein Plus im Vorjahresvergleich von 28 Prozent. Das EBIT kletterte dabei um 32 Prozent auf 39,3 Millionen Euro. Netto ergab sich ein Gewinnplus von 27 Prozent auf 24,6 Millionen Euro. Papiere der Software AG verlieren aktuell 1,0 Prozent auf 71,95 Euro.

Porsche bereitet sich auf die Erhöhung seines Anteils an Volkswagen vor. "Wir haben uns einige Optionen gesichert, um bei Bedarf unseren Volkswagen-Anteil weiter aufstocken zu können", sagte Finanzchef Holger Härter gegenüber "Financial Times Deutschland". "Damit sind wir auf alles vorbereitet.", so Härter weiter. Porsche hält derzeit knapp 31 Prozent der Anteile an dem Wolfsburger Konzern. Aktien von Porsche verbilligen sich aktuell 4,2 Prozent auf 1.196,00 Euro.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| DER AKTIONÄR | 0 Kommentare

Neue Ausgabe: Wer frisst wen? Diese Aktien stehen ganz oben auf der Übernahmeliste - nutzen Sie die Chance! +++ Tesla-Killer? Auf diese neuen Batterien setzen BMW, Audi & Co +++ 65% in 3 Wochen: Dieser Hot-Stock startet richtig durch

Ein Kursanstieg von 30 Prozent und mehr an einem Tag. Das klingt nach viel, ist aber keine Seltenheit. Denn lukrative Übernahmeangebote sind derzeit beinahe an der Tagesordnung. In den meisten Fällen bescheren die Kaufavancen den Aktien der Zielfirma hohe Kursgewinne. Für Anleger bieten sich daher … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Entscheidung um 20 Uhr - DAX vor scharfer Korrektur?

Am deutschen Aktienmarkt sind offensichtlich viele Anleger schon in Vatertagsstimmung. Kaum verändert präsentieren sich die Kurse zur Wochenmitte - der DAX pendelt um den Schlusskurs des Vortages von 12.659 Punkten. Etwas Bewegung in den Handel könnte am Abend nach dem Fed-Sitzungsprotokoll kommen. … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Der DAX will nach oben!

Der deutsche Leitindex hat am Dienstag einen vorsichtigen Versuch unternommen, die Hürde bei 12.700 zu überwinden. Vorausgegangen war ein Ifo-Geschäftsklimaindex, der weit über den Erwartungen lag. Die Gewinne konnten zwar nicht lange gehalten werden, dennoch lässt sich konstatieren, dass der DAX … mehr