DAX
- Thomas Bergmann - Redakteur

DAX-Anleger setzen auf US-China-Deal - 11.000 im Fokus

Der DAX scheint seine Scheu vor Kursgewinnen abgelegt zu haben. Auch zur Wochenmitte geht es mit den Kursen nach oben - es fehlt nicht mehr viel bis zur charttechnisch wichtigen 11.000-Punkte-Marke. Sollte die überwunden werden, könnte der deutsche Leitindex weitere 500 Zähler gutmachen. DER AKTIONÄR steht in Lauerstellung.

Offensichtlich spekulieren viele Anleger nach der Verlängerung der Handelsgespräche zwischen den USA und China auf einen positiven Ausgang. Auch ein Tweet von Donald Trump deutete darauf hin, dass es bald zu Fortschritten kommen könnte.

DAX

Schritt für Schritt nähert sich der DAX der Marke von 11.000 Punkten. Zunächst einmal ist es wichtig, dass er auf Schlusskursbasis die Marke von 10.929 überwindet. Anschließend könnte er sich der 38-Tage-Linie widmen, die bei 10.993 verläuft. Danach wäre die 11.000 an der Reihe, bevor der Widerstand bei 11.065 in den Fokus rückt.

Sollte der DAX diese Widerstände allesamt aus dem Weg räumen, hätte er Platz bis zum Hoch von Anfang Dezember bei 11.550. Dort verläuft zurzeit auch der GD90.

Stop-Buy-Limit

DER AKTIONÄR beobachtet die Situation nach wie vor von der Seitenlinie aus. In seiner neuen Ausgabe 03/2019 ist aber ein Stop-Buy-Limit für einen Turbo-Optionsschein angegeben. Mehr dazu ab 22:00 Uhr im E-Paper.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Martin Weiß | 0 Kommentare

Wall Street Marktbericht: Dow startet mit Kursgewinnen; Top-Gewinner und Verlierrer seit Jahresbeginn, Aktien im Fokus: Biogen, Tesla, Ferrari, Canadian Solar, First Solar, Electra Meccanica

Die US-Börsen sind am Donnerstag mit leichten Gewinnen in den Handelstag gestartet. Die Sorge um eine mögliche Konjunkturabschwächung wurde durch niedriger als erwartete Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe gedämpft. Alle aktuellen Entwicklungen sehen Sie im Video.  mehr
| DER AKTIONÄR | 1 Kommentar

Bayer, Boeing, Wirecard: Skandal-Aktien im Check ++ Alles zum Fusionspoker um Deutsche Bank und Commerzbank ++ Megatrend Millennials: Coole Aktien für die Generation Smartphone ++ Comeback der Cannabis-Branche

Sie sind Milliarden. Sie haben ihre eigenen Vorlieben, Hobbys und Ansprüche. Sie werden über viele Jahre die Top-Trends an der Börse prägen. Deswegen sollten sich die Anleger ganz genau mit den Generationen Y und Z beschäftigen. DER AKTIONÄR hat es getan – und stellt in seiner neuen Ausgabe die … mehr
| Martin Weiß | 0 Kommentare

Märkte am Morgen: Börsen trotz FED-Zinsentscheid mit Verlusten; Dax unter 11.600 Punkten erwartet; Aktien im Fokus: Boeing, Bayer, Wirecard, BMW, Metro

Die Entscheidung der US-Notenbank, die Zinsen 2019 unverändert zu belassen, hat nur kurz für gute Stimmung an den Märkten gesorgt. Die Angst vor einer Konjunkturabschwächung und Aussagen von Präsident Trump, die Strafzölle auf chinesische Einfuhren vorerst beizubehalten, drückten den Dow Jones am … mehr