DAX
- Thomas Bergmann - Redakteur

DAX: Tag der Entscheidung!

DAX-Check, DAX

Wie im Vorfeld erwartet, trauen sich die deutschen Anleger am Mittwoch nicht aus der Deckung. Am Abend steht bekanntlich die Zinsentscheidung der US-Notenbank auf der Agenda. Gegen 21 Uhr werden die ersten Ergebnisse aus den Niederlanden zu den Parlamentswahlen erwartet.

Tanz auf der Rasierklinge

Die Situation erinnert an den Jahresstart, als der DAX sich kaum vom Fleck traute. Seit dem Sprung auf ein neues Jahreshoch am 3. März geht es wieder nur leicht hin und her. Offensichtlich warten die Anleger auf die Wahlergebnisse aus den Niederlanden und die Pressekonferenz von Fed-Chefin Janet Yellen. Dass sie die Zinsen erneut anheben wird, ist so gut wie sicher. Wie wird sie aber die nächsten Schritte einschätzen? Das ist die entscheidende Frage.

Mehr zum DAX und den charttechnischen Marken erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe des "DAX-Check" bei DER AKTIONÄR TV.

 

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

DAX: Alarmstufe Rot

Am deutschen Aktienmarkt dominieren auch zur Wochenmitte die roten Vorzeichen. Nach Handelskrieg und Türkei-Krise sei es der starke Verfall des Chinesischen Yuan, der Anlegern Kopfschmerzen bereite. Inzwischen hat der DAX den langfristigen Aufwärtstrend gebrochen und damit ein neues starkes … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

DAX: "Bloß keine Panik"

Der DAX hat am Montag weitere 0,5 Prozent verloren und bei 12.358 Punkten geschlossen. Die Angst, dass sich die Türkei-Krise den europäischen Bankensektor in Mitleidenschaft ziehen könnte, zieht die wichtigen Aktienmärkte nach unten. Für Joachim Würmeling, Vorstandsmitglied der Deutschen … mehr
| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

DAX: Wird es jetzt noch schlimmer?

Nach einer sehr schwachen Vorwoche deutet sich für den deutschen Aktienmarkt nun eine weitere eher ungemütliche Börsenwoche an. Denn die türkische Lira hat nach dem Inkrafttreten neuer US-Zölle ihre Talfahrt fortgesetzt. Das Land schlittert immer weiter in die Krise – und könnte andere Staaten mit … mehr