DAX
- DER AKTIONÄR

Gewinne in jeder Marktphase: Das neue TRR-Depot mit DAX, Öl, Gold & Co.

Wie sieht ein Portfolio aus, das immer gewinnt? TRR-Leser wissen es. Sie haben im vergangenen Halbjahr Gewinne geschrieben, während die Aktienmärkte rund um den Globus in den Korrektur-Modus wechselten. Elf Prozent beträgt ihre Outperformance gegenüber dem DAX. Jetzt hat das TRR-Team ein neues Depot zusammengestellt. Erklärtes Ziel: Unabhängig davon, ob die Aktienmärkte sich erholen oder ihren Zenit bereits gesehen haben – das TRR-Team will für seine Leser stets positive Renditen erzielen!

Der erste TOTAL RETURN REPORT – erschienen im August 2015 – war ein voller Erfolg. Anleger, die den Empfehlungen des TRR-Teams gefolgt sind, haben den deutschen Aktienmarkt deutlich hinter sich gelassen. Während der DAX um 7,3 Prozent einknickte, verbuchten sie unter dem Strich einen Gewinn in Höhe von 2,8 Prozent. Damit wurde das Team seinem Anspruch – stets eine positive Rendite zu erwirtschaften – mehr als gerecht. Jetzt liegt die neue Ausgabe vor, die Sie hier herunterladen können. Erneut hat das Team die beliebtesten Asset-Klassen für Sie unter die Lupe genommen. Die Fakten in ihre Einzelheiten zerlegt und anschließend wieder zusammengefügt. Das Ergebnis sind dieses Mal 12 Empfehlungen, die Ihnen helfen werden mit maximalem Gewinn bei moderatem Risiko durch die erste Hälfte des Jahres 2016 zu kommen. Erfahren Sie jetzt, wie Sie richtig handeln! Und sichern Sie sich damit die Chance überdurchschnittliche Rendite zu erzielen! 

Darin erfahren Sie alles, was Sie über die beliebtesten Märkte wissen müssen. Sie finden eine Analyse zum deutschen Aktienmarkt, zum amerikanischen, aber auch zum britischen und jenem in der Schweiz. Darüber hinaus Analysen zu China, Japan und den Emerging Markets. Doch es geht nicht nur um Aktienmärkte, sondern auch um Rohstoffe, allen voran um den Goldpreis und Erdöl. Betrachtet werden auch drei Devisenpaare: Euro/US-Dollar, US-Dollar/Yen sowie Euro/Schweizer Franken.

Doch das wichtigste: In der Sonderausgabe des TOTAL RETURN REPORT mit dem Titel "Gewinne in jeder Marktphase: Das neue TRR-Depot mit DAX, Öl, Gold & Co.", die Sie hier hierunterladen können, erfahren Sie auch, wie Sie all diese Märkte richtig anpacken. Oder anders gesagt: Wo Sie jetzt wie investieren müssen. Das Spektrum reicht dabei von ETFs über Zertifikate bis hin zu Optionsscheinen. Lesen Sie jetzt den Report "Gewinne in jeder Marktphase: Das neue TRR-Depot mit DAX, Öl, Gold & Co." und erzielen auch Sie ab sofort überdurchschnittliche Gewinne. Gewinne, wie Sie Anleger mit anderen Empfehlungen der Experten vom TOTAL RETURN REPORT in der Vergangenheit bereits erzielt haben: Etwa mit einem Yen-Short, der ihnen 206 Prozent Gewinn einbrachte. Oder mit einem Gold-Short, der 69 Prozent Ertrag erwirtschaftete. Ein Erdgas-Investment brachte 121 Prozent ein. Hohe Gewinne, die nicht mit ebenso hohen Risiken erkauft wurden. Im Gegenteil. 

Folgen auch Sie ab sofort dem nervenschonenden, ertragreichen TRR-Modell und laden Sie jetzt die Sonderausgabe "Gewinne in jeder Marktphase: Das neue TRR-Depot mit DAX, Öl, Gold & Co." herunter, um in den nächsten Monaten das Maximum aus Ihrem Geld herauszuholen, ohne dabei Kopf und Kragen zu riskieren. Erfahren Sie jetzt, wohin sich die wichtigsten Märkte in den nächsten Monaten entwickeln werden und wie Sie davon profitieren können!

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Allzeithoch! - Erleichterungsrallye im DAX

Da ist es - das langersehnte Allzeithoch im DAX. Gegen 11 Uhr springt der deutsche Leitindex auf 12.398,05 Punkte und damit auf den höchsten Stand in seiner Geschichte. Auslöser für die Rallye ist der Sieg von Emmanuel Macron von der Bewegung "En Marche" im ersten Wahlgang der … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Frankreich hat gewählt - DAX feiert Macron

Aufatmen an den internationalen Kapitalmärkten: Emmanuel Macron hat den 1. Wahlgang bei den Präsidentschaftswahlen in Frankreich gewonnen. Der Worst Case, eine Stichwahl zwischen der Rechtspopulistin und dem Linken Jean-Luc Mélenchon wurde damit verhindert. In Japan steigen die Kurse kräftig, die … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Woche der Verkäufe - Hebel-Depot neu aufgestellt

Die Märkte haben vor den Präsidentschaftswahlen in Frankreich ihre Konsolidierung fortgesetzt. Zeitweise notierte der deutsche Leitindex unterhalb von 12.000 Punkten und damit unter einer wichtigen Unterstützung. DER AKTIONÄR hat angesichts der gestiegenen Unsicherheiten - neben Frankreich belastet … mehr
| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

Quo vadis DAX: Das raten jetzt die Experten (Teil 2)

Droht eine Korrektur beim DAX? Wo liegen die größten Risiken? Wir haben bei den besten Börsenexperten Deutschlands nachgefragt – wie etwa Folker Hellmeyer, Chefanalyst der Bremer Landesbank. Er gibt Antworten darauf, wie es mit dem DAX weiter geht, welche Aktien man jetzt haben muss und welche man … mehr