QSC
- DER AKTIONÄR

DAX: Leichter zu Handelsbeginn

Die deutschen Börsen haben am Mittwoch leichter eröffnet. Der DAX verliert gegen 09:10 Uhr 0,5 Prozent auf 7.470 Punkte. Der MDAX sinkt 0,4 Prozent auf 10.760 Zähler und der TecDAX gibt 0,6 Prozent auf 854 Punkte ab. Conergy verdoppelt den Umsatz im ersten Quartal 2007, schreibt aber weiter rote Zahlen.

Die deutschen Börsen haben am Mittwoch leichter eröffnet. Der DAX verliert gegen 09:10 Uhr 0,5 Prozent auf 7.470 Punkte. Der MDAX sinkt 0,4 Prozent auf 10.760 Zähler und der TecDAX gibt 0,6 Prozent auf 854 Punkte ab. Conergy verdoppelt den Umsatz im ersten Quartal 2007, schreibt aber weiter rote Zahlen.

Einzelwerte

Conergy hat im ersten Quartal 2007 den Umsatz im Vorjahresvergleich um 101 Prozent auf 173,1 Millionen Euro gesteigert. Wesentlichen Anteil daran hatte das Auslandsgeschäft, das bereits 49 Prozent des Umsatzes ausmacht, teilte das Unternehmen mit. Das EBIT verbesserte sich dabei um rund zwei Millionen auf minus 6,1 Millionen Euro. Zudem bestätigte der Vorstand von Conergy die Umsatz- und Ergebnisziele für 2007. Danach werde sich der Umsatz auf 1,25 Milliarden Euro und der Jahresüberschusses auf über 60 Millionen Euro belaufen. Aktien von Conergy verlieren aktuell 0,2 Prozent auf 48,90 Euro.

QSC verzeichnete im ersten Quartal 2007 einen Umsatzanstieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum 41 Prozent auf 76,8 Millionen Euro. Das EBITDA kletterte dabei um 271 Prozent auf 8,9 Millionen Euro. Papiere von QSC gewinnen aktuell 0,6 Prozent auf 5,20 Euro.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Werner Sperber | 0 Kommentare

FM: Jetzt auf die Trendwende bei QSC setzen

Focus Money erklärt, QSC hat die geschäftliche Trendwende eingeleitet. Viele Investoren sind überzeugt, das Dienstleistungs-Unternehmen für die Informationstechnologie wird dabei erfolgreich sein. Deshalb legte die Notierung im vergangenen halben Jahr bereits um 67 Prozent zu. Vorstandsvorsitzender … mehr