- DER AKTIONÄR

Verdoppeln Sie Ihr Geld: 5 heiße Aktien für 2014 +++ Außerdem: Nordex, Vestas, Gamesa - wie geht es weiter? + Dank Apple und China: Top-Tipp Spekulativ vor Rekordjahr

25 Prozent. So stark hat der DAX im vergangenen Jahr zugelegt. Und Anlegern damit einmal mehr eine Top-Rendite beschert. Keine Frage, 2013 war ein ausgesprochen gutes Börsenjahr. Selbst mit konservativen Standard-Titeln wie Continental (+81 Prozent) und Boeing (+82 Prozent) ließ sich richtig gutes Geld verdienen. Wer ein wenig mehr Risiko in Kauf nahm, konnte seinen Einsatz sogar vervielfachen. Etwa mit Netflix (+297 Prozent), Zhone Technologies (+1.028 Prozent) oder Canadian Solar (+777 Prozent). Doch das Jahr ist rum. Jetzt gilt es, sich die nächsten Überflieger ins Depot zu legen. Welche Aktien haben das Zeug dazu, den Gesamtmarkt in diesem Jahr outzuperformen und Anleger vermögend zu machen? Die Redaktion des AKTIONÄR hat sich für Sie auf die Suche begeben. Und diesseits wie jenseits des Atlantiks Antworten gefunden. Erfahren Sie jetzt, welche 5 heißen Aktien Sie jetzt haben müssen, um zu den ganz großen Gewinnern im Jahr 2014 zu zählen. Lesen Sie die neue Ausgabe des AKTIONÄR, die Sie hier sofort abrufen können.

  • Saubere Sache: Vestas, Nordex und Gamesa konnten 2013 dreistellig zulegen. Werden die Aktien 2014 ähnlich erfolgreich abschneiden?
  • Neubewertung! Ins Start-up-Portfolio dieser Beteiligungsfirma kommt richtig Schwung. Ein Wachstumstreiber ist der Boom von Videoabrufen per Smartphone.
  • Wachstum auf Chinesisch: Nach einem starken zweiten Halbjahr 2013 steht der Top-Tipp Spekulativ vor einem neuen Rekordjahr - Dank China und Apple.
  • Eine neue, goldene Ära: Barrick Gold hat mit Erfolg die größte Kapitalerhöhung der kanadischen Minengeschichte platziert und gleichzeitig ein teures Prestigeprojekt auf Eis gelegt. Das Unternehmen ist gut gerüstet, um die Durststrecke beim Goldpreis zu überwinden.

Profitieren auch Sie von den besten Aktien-Tipps und verpassen Sie auf keinen Fall die neue Ausgabe des AKTIONÄR (Nr. 04/2014), die hier als digitales ePaper-Magazin für Sie zum Abruf bereit steht.

Übrigens: Abonnenten haben automatisch vollen Zugriff auf die digitale Ausgabe – und zwar unabhängig davon, ob sie das klassische Abonnement (gedruckte Ausgabe + ePaper) oder das digitale Abonnement (ePaper) gewählt haben. Entscheiden auch Sie sich jetzt für ein Abonnement und profitieren sie von den vielen Vorteilen, die exklusiv nur Abonnenten zur Verfügung stehen. Unter anderem werden Sie sofort über alle Änderungen in Deutschlands erfolgreichem Aktiendepot (+1.500 Prozent seit Auflegung) per E-Mail benachrichtigt. Selbiges gilt für das erfolgreiche TSI-Depot sowie das Derivate-Depot. Zudem können Sie alle Ausgaben nicht nur online, sondern auch auf Ihrem iPad, iPhone oder Android-Gerät lesen – wann und wo Sie wollen. Entscheiden Sie sich jetzt für ein Abonnement des AKTIONÄR – Deutschlands großem Börsenmagazin. Hier gelangen Sie zur Übersichtsseite mit allen angebotenen Abonnement-Varianten.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV