DAX
- DER AKTIONÄR

DAX: Hochmut kommt vor dem Fall

Nach den 8.000 Punkten herrscht Tristesse

Der deutsche Leitindex hat eine ereignisreiche Woche hinter sich. Nach dem Überschreiten der 8.000 Punkte-Marke am Freitag (01.06.) konsolidierte der DAX zurück bis auf 7.532 Punkte. Ein Abschlag von 6% in dieser Woche. Das Marktumfeld scheint undurchsichtig, eine eindeutige Richtung ist kaum auszumachen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: