Deutsche Telekom
- DER AKTIONÄR

DAX: Gewinne im frühen Handel

Die deutschen Börsen sind am Donnerstag freundlich in den Handel gestartet. Der DAX gewinnt gegen 09:15 Uhr 0,2 Prozent auf 6.378 Punkte. Der MDAX klettert 0,5 Prozent auf 8.878 Zähler und der TecDAX steigt 0,5 Prozent auf 702 Punkte. Die Deutsche Telekom will den Vorstand neu besetzen. Die Münchener Rück verkauft einen Teil des Immobilienbestandes an Patrizia.

Die deutschen Börsen sind am Donnerstag freundlich in den Handel gestartet. Der DAX gewinnt gegen 09:15 Uhr 0,2 Prozent auf 6.378 Punkte. Der MDAX klettert 0,5 Prozent auf 8.878 Zähler und der TecDAX steigt 0,5 Prozent auf 702 Punkte. Die Deutsche Telekom will den Vorstand neu besetzen. Die Münchener Rück verkauft einen Teil des Immobilienbestandes an Patrizia.

Statistik

Die deutschen Einzelhändler haben im Oktober überraschend weniger verkauft als im September. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, sei der Umsatz der Branche nominal um 0,3 Prozent und real um 0,2 Prozent gesunken. Im Vorjahresvergleich sank der Umsatz im Oktober nominal um 0,3 Prozent und real um 0,8 Prozent.

Einzelwerte

Die Münchener Rück verkauft für mehr als eine 1,0 Milliarde Euro Wohn- und Gewerbeimmobilien. Ein Teil der Objekte geht an Patrizia Immobilien. Der andere Teil geht an die von Goldman Sachs verwaltete Whitehall 2005 Funds. Alleine in München wechseln 2300 Wohnungen den Eigentümer. Ziel der Maßnahme sei die Neuordnung des Immobilien-Portfolios der Münchener Rück, hieß es aus Unternehmenskreisen. Aktien der Münchener Rück gewinnen aktuell 0,3 Prozent auf 123,19 Euro und Papiere von Patrizia Immobilien steigen aktuell 1,6 Prozent auf 19,10 Euro.

Die Süddeutsche Zeitung berichtet unter Berufung auf Aufsichtsratskreise der Deutschen Telekom, dass der neue Chef des Unternehmens Rene Obermann den Vorstand des Konzerns umbauen will. Er setze dabei auf Manager von T-Mobile. Umstritten sei aber die Besetzung des Personalvorstands durch die den Gewerkschaften nahestehende Regine Büttner, hieß es weiter. Papiere der Deutschen Telekom notieren aktuell unverändert auf 13,56 Euro.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Martin Weiß | 0 Kommentare

Deutsche Telekom: Erzrivalen abgehängt

Die Deutsche Telekom besticht seit Wochen mit Relativer Stärke und lässt den DAX klar hinter sich. An dem Bild ändert sich zum Wochenauftakt wenig. Die Outperformance erreicht mit 20 Prozentpunkten den höchsten Wert seit Jahren. Keine Frage, defensive Aktien sind wieder sexy. Daneben überzeugen die … mehr
| Stefan Limmer | 0 Kommentare

TSI Premium: Diese Aktie steigt unaufhaltsam!

Die Börsenampel von TSI Premium steht seit geraumer Zeit auf Rot. Das bedeutet, dass keine neuen Aktien in das Portfolio des Börsendienstes gekauft werden. Damit sichert sich TSI Premium in turbulenten Börsenphasen gegen starke Drawdowns ab. Auch wenn das TSI Premium Depot aktuell mit angezogener … mehr
| Jonas Lerch | 0 Kommentare

Deutsche Telekom: US-Tochter attackiert PayPal und Co

Nach dem Angriff auf Netflix & Co und der geplanten Fusion mit Sprint ziehen die Bonner das nächste Ass aus dem Ärmel. Der T-Konzern drängt in die Finanzbranche. T-Mobile US mischt seit letzter Woche im Mobile-Banking-Geschäft mit. Erschließt die Telekom-Tochter mit diesem Coup den nächsten … mehr