Deutsche Telekom
- DER AKTIONÄR

DAX: Gewinne im frühen Handel

Die deutschen Börsen sind am Donnerstag freundlich in den Handel gestartet. Der DAX gewinnt gegen 09:15 Uhr 0,2 Prozent auf 6.378 Punkte. Der MDAX klettert 0,5 Prozent auf 8.878 Zähler und der TecDAX steigt 0,5 Prozent auf 702 Punkte. Die Deutsche Telekom will den Vorstand neu besetzen. Die Münchener Rück verkauft einen Teil des Immobilienbestandes an Patrizia.

Die deutschen Börsen sind am Donnerstag freundlich in den Handel gestartet. Der DAX gewinnt gegen 09:15 Uhr 0,2 Prozent auf 6.378 Punkte. Der MDAX klettert 0,5 Prozent auf 8.878 Zähler und der TecDAX steigt 0,5 Prozent auf 702 Punkte. Die Deutsche Telekom will den Vorstand neu besetzen. Die Münchener Rück verkauft einen Teil des Immobilienbestandes an Patrizia.

Statistik

Die deutschen Einzelhändler haben im Oktober überraschend weniger verkauft als im September. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, sei der Umsatz der Branche nominal um 0,3 Prozent und real um 0,2 Prozent gesunken. Im Vorjahresvergleich sank der Umsatz im Oktober nominal um 0,3 Prozent und real um 0,8 Prozent.

Einzelwerte

Die Münchener Rück verkauft für mehr als eine 1,0 Milliarde Euro Wohn- und Gewerbeimmobilien. Ein Teil der Objekte geht an Patrizia Immobilien. Der andere Teil geht an die von Goldman Sachs verwaltete Whitehall 2005 Funds. Alleine in München wechseln 2300 Wohnungen den Eigentümer. Ziel der Maßnahme sei die Neuordnung des Immobilien-Portfolios der Münchener Rück, hieß es aus Unternehmenskreisen. Aktien der Münchener Rück gewinnen aktuell 0,3 Prozent auf 123,19 Euro und Papiere von Patrizia Immobilien steigen aktuell 1,6 Prozent auf 19,10 Euro.

Die Süddeutsche Zeitung berichtet unter Berufung auf Aufsichtsratskreise der Deutschen Telekom, dass der neue Chef des Unternehmens Rene Obermann den Vorstand des Konzerns umbauen will. Er setze dabei auf Manager von T-Mobile. Umstritten sei aber die Besetzung des Personalvorstands durch die den Gewerkschaften nahestehende Regine Büttner, hieß es weiter. Papiere der Deutschen Telekom notieren aktuell unverändert auf 13,56 Euro.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Benedikt Kaufmann | 0 Kommentare

T-Mobile US attackiert AT&T

Der Kundenansturm auf die Telekom-Tochter T-Mobile US hält an. Nach dem unerwartet starken Wachstum bei Mobilfunkverträgen im dritten Quartal rechnet CEO John Legere nun mit 3,7 bis 3,9 Millionen mehr Kunden im Gesamtjahr. mehr
| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

Deutsche Telekom: Die Bullen melden sich

Es ist eine altbekannte Geschichte. Bei der Deutschen Telekom ist der langfristige Seitwärtstrend nach wie vor intakt. Zuletzt hat der DAX-Titel sogar die untere Begrenzung des Korridors zwischen 14,00 und 16,30 Euro getestet. Inzwischen notiert die Aktie aber wieder an der 15-Euro-Marke. Die … mehr