FREENET.DE O.N.
- DER AKTIONÄR

DAX: Freundlicher Beginn

Die deutschen Börsen haben am Montag freundlich eröffnet. Der DAX gewinnt gegen 09:12 Uhr 0,3 Prozent auf 6.976 Punkte. Der MDAX legt 0,4 Prozent auf 10.171 Zähler zu und der TecDAX steigt 0,6 auf 852 Punkte. Bayer will im früheren Schering-Stammwerk offenbar 1.000 Stellen streichen. Um QSC kursieren Übernahmegerüchte und die Postbank bekommt angeblich einen neuen Chef.

Die deutschen Börsen haben am Montag freundlich eröffnet. Der DAX gewinnt gegen 09:12 Uhr 0,3 Prozent auf 6.976 Punkte. Der MDAX legt 0,4 Prozent auf 10.171 Zähler zu und der TecDAX steigt 0,6 auf 852 Punkte. Bayer will im früheren Schering-Stammwerk offenbar 1.000 Stellen streichen. Um QSC kursieren Übernahmegerüchte und die Postbank bekommt angeblich einen neuen Chef.

Einzelwerte

Bayer plant offenbar einen drastischen Personalabbau. Rund 1000 der knapp 5500 Stellen wolle der Leverkusener Pharma- und Chemiekonzern im früheren Schering-Stammwerk in Berlin streichen, berichtet der "Tagesspiegel" und bezieht sich dabei auf „unternehmensnahen Kreise.“ Der Personalabbau solle bis zum Jahresende abgeschlossen sein, hieß es weiter. Die Berliner Belegschaft soll am 2. März offiziell über die Pläne von Bayer informiert werden. Aktien von Bayer gewinnen aktuell 0,4 Prozent auf 44,63 Euro.

Hansenet und Freenet sind Medienberichten zufolge an einer Übernahme von QSC interessiert. Stellungnahmen der beteiligten Unternehmen zu den Gerüchten liegen aber derzeit noch nicht vor. Papiere von QSC klettern aktuell 7,1 Prozent auf 6,00 Euro. Freenet legen aktuell 0,8 Prozent auf 27,00 Euro zu.

Laut der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" wird Wolfgang Klein neuer Chef der Postbank. Klein war bislang für das erfolgreiche Privatkundengeschäft der verantwortliche Vorstand. Wahrscheinlich schon bei der nächsten Aufsichtsratssitzung am 16. März, spätestens aber im Mai, wolle Vorstandsvorsitzender Wulf von Schimmelmann seinen Rücktritt einreichen, hieß es weiter. Papiere der Postbank notieren aktuell unverändert auf 66,80 Euro.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| DER AKTIONÄR | 0 Kommentare

DAX legt zu

Die deutschen Börsen haben am Dienstag mit Gewinnen eröffnet. Der DAX steigt gegen 09:15 Uhr 0,2 Prozent auf 6.743 Punkte. Der MDAX klettert 0,1 Prozent auf 9.607 Zähler und der TecDAX legt 0,6 Prozent auf 791 Punkte zu. Nach einem Vergleich mit Kleinaktionären können Mobilcom und Freenet nun fusionieren. Hugo Boss steigt ins Geschäft mit Kindermode und Schmuck ein. mehr
| DER AKTIONÄR | 0 Kommentare

DAX pendelt um die 6.100

Die Aktienmärkte in Deutschland sind am Mittwoch uneinheitlich in den Handel gestartet. Der DAX verliert gegen 9:11 Uhr 0,2 Prozent auf 6.108 Punkte. Der MDAX klettert 0,1 Prozent auf 8.634 Zähler und der TecDAX notiert unverändert auf 671 Punkten. Der Ölpreis sinkt auf ein Acht-Monats-Tief. Papiere von Drillisch, Mobilcom und Freenet legen im frühen Handel zu. mehr