DAX
- DER AKTIONÄR

DAX: 7-Jahres-Hoch (Interview mit H.-J. Haack, Redakteur)

7.700 Punkte-Markte geknackt

Nach 7 Jahren notiert der DAX wieder über 7.700 Punkten. Anschlusskäufe und Kursgewinne bei schwer gewichteten Nachzüglern haben den deutschen Leitindex am Mittwoch (23.05.) dazu getrieben. Da ohne bedeutende Nachrichten diese Marke genommen wurde, sehen viele Händler den DAX schon recht bald bei der 8.000 Punkte-Schwelle. Im Interview: H.-J. Haack, Redakteur, Börsenbrief AB Tradings

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

DAX: Die Bullen schlagen zurück

Am Dienstag startet der DAX erneut einen Erholungsversuch. Während Nordkorea und das Polit-Chaos um Donald Trump weiter für Unsicherheit sorgen, rückt die Jackson-Hole-Konferenz, bei der ab Donnerstag wichtige Notenbanker zusammenkommen, vermehrt in den Fokus. Die Entwicklung der Geldpolitik dürfte … mehr