DAX
- DER AKTIONÄR

DAX: "8.200 Punkte im Dezember" (Analyse von D. Gojny, HSH Nordbank)

Positive Analystenstimmung

Themen des Gesprächs: Optimistisches Kursziel "8.200 Punkte" / Woher kommt der Optimismus? / Aktuelle Betrachtung der Wirtschaftslage / Ölpreis / In welcher Branche lohnt sich der Einstieg? Dazu ein Interview mit Dirk Gojny, Leiter Research bei der HSH Nordbank.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Jochen Kauper | 1 Kommentar

"Toxische Ansteckungsgefahren"

Ansteckungsgefahren. In einer eng miteinander verwobenen Wirtschaftswelt bekommt auch derjenige noch zu spüren, was wo anders in der Welt geschieht, der eigentlich damit gar nichts zu tun hat. Wir sitzen alle in einem Boot. "Das macht Trumps Strategie so gefährlich. Und die Europäische Union so … mehr