DAX
- Andreas Deutsch - Redakteur

Das sind die sichersten und die riskantesten Aktien der Welt

Eine Studie von Concord Investment Solutions sorgt für Aufmerksamkeit. Die Experten haben ein Screening durchgeführt mit dem Ziel, das Risikoprofil von Aktien herauszufinden. Die Ergebnisse sind überraschend.

Wir haben es immer gewusst, nun ist es Gewissheit: Berkshire Hathaway zählt zu den sichersten Aktien der Welt. Das jedenfalls geht aus einer Studie von Concord Investment Solutions hervor. Die Aktie von Warren Buffetts Investmentholding kommt auf einen „extreme Value at Risk“-Wert von 4,1 Prozent. Weitere Aktien mit wenig Risiko sind der Schokoladenhersteller Hershey (4,1 Prozent) und General Mills (4,13 Prozent). Die Aktie mit dem geringsten Risiko ist Public Bank aus Malaysia mit einem „extreme Value at Risk“-Wert von 3,19 Prozent.

Gefährlich wird es hingegen bei der niederländischen PostNL. Die Aktie weist einen „extreme Value at Risk“-Wert von 39,3 Prozent auf. Ebenfalls riskant ist laut Concord Investment Solutions ein Investment in TNT Express (42,6 Prozent) und Unicredit (49,4 Prozent). Am schlechtesten sieht es für die spanische Bankia aus (74,6 Prozent).

Ein „extreme Value at Risk“-Wert von 3,19 Prozent wie bei Public Bank heißt, dass mit 99-prozentiger Wahrscheinlichlkeit der maximale Verlust bei dieser Aktie binnen zehn Handelstagen nicht mehr als 3,19 Prozent betragen wird. „Aus Risikogesichtspunkten ist es optimal, Aktien mit niedrigem „extreme Value at Risk“-Wert und hoher Liquidität ins Portfolio zu nehmen“, sagt Rainer Ottemann, Geschäftsführer bei Concord Investment Solutions. „Die Vergangenheit zeigt, dass die Verringerung von Verlustperioden einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren für die langfristige Performance ist.“

Laut dem Experten wird der extreme Value at Risk in der Naturkatastrophenforschung zur Abschätzung der Auswirkungen von Sturmfluten oder anderen Katastrophen verwendet. Im Asset Management kommt die Methode seit einigen Jahren zum Einsatz.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Der DAX ... ein einziges Trauerspiel

Als Anleger in Deutschland braucht man gute Nerven oder einfach gute Einzelaktien. Wer auf den DAX setzt, ist wohl tierisch genervt ob der Kursentwicklung in den letzten Wochen. Der Dow Jones nimmt jede Woche einen neuen Tausender, im Nachbarland Österreich geht es auch dynamisch nach oben - trotz … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Panik bei Kryptos - Anleger flüchten in den DAX

Raus aus Kryptos, rein in Aktien. Das scheint das Anlegermotto für den heutigen Dienstag zu sein. Während Bitcoin und Co massiv im Kurs einbrechen, nimmt der DAX am Vormittag urplötzlich Fahrt auf. In der Zwischenzeit notiert der deutsche Leitindex wieder über der Marke von 13.300 Punkten. Bis zum … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Party an der Wall Street - Euro bremst DAX aus

Während an der Wall Street die Euphorie keine Grenzen zu kennen scheint, herrscht in Deutschland Stillstand. Zum Handelsauftakt pendelt der DAX um den Schlusskurs vom Freitag. Schuld daran ist aber einzig der Euro, die mittlerweile mehr als 1,22 Dollar kostet und damit die Aktienkurse in der … mehr