- DER AKTIONÄR

Das kaufen die Profis - Volle Konzentration auf 2017: Das müssen Sie jetzt wissen! +++ Die neue Börse-APP: 20 Experten für Ihren Börsenerfolg +++ 4% Rendite, 40% Chance: Hot-Stock mit solidem Wachstum

2016 war das Jahr der Extreme: Brexit, Trump, politisches Chaos in Italien. Trotzdem klettert der Dow Jones von einem Rekordhoch zum nächsten, und auch der DAX nimmt zum Jahresende Fahrt auf. Wie kann das sein? Schließlich hatte sich die Welt doch vor Trump im Weißen Haus mächtig gefürchtet. Doch offensichtlich sind die Hoffnungen in Trump riesig. Schließlich hat der künftig mächtigste Mann der Welt im Wahlkampf den Mund reichlich voll genommen: Er will die Steuern senken, Hunderte von Milliarden, die Konzerne im Ausland bunkern, in die USA zurückholen, Hunderte von Milliarden in Infrastruktur und Militär stecken und Obamacare entschärfen. All das wird die amerikanische Konjunktur befeuern, so die Erwartung der Bullen.

Kann Trump die Erwartungen erfüllen? Wie wird die Börse reagieren, wenn er versagt? Wie wird sich der DAX entwickeln? Welche Aktien kann man kaufen? Welche Titel sollte man meiden? DER AKTIONÄR lässt in seiner neuen Ausgabe (hier klicken) einige der besten Börsen-Experten zu Wort kommen, die diese und weitere dringende Fragen beantworten.

Heiße Scheibe
Der Firmenlenker hat es frühzeitig erkannt: Die gute alte Schallplatte liegt wieder voll im Trend. Doch seine Gesellschaft hat noch mehr zu bieten. Allen voran eine stattliche Dividendenrendite.

Es läuft wieder rund
Die Schwäche des Ölpreises und die Unsicherheit über das weitere Vorgehen der OPEC belasteten Energiekonzerne wie Shell, Gazprom und die BASF-Tochter Wintershall enorm. Nun hellen sich die Perspektiven - und die Chartbilder - wieder deutlich auf.

Der Talentschuppen
Der BVB kommt immer besser in Schwung. Die guten Auftritte in der Bundesliga als auch in der lukrativen Champions League lassen die Marktwerte der jungen Talente explodieren. Die Aktie ist trotz des Anstiegs in den letzen Wochen noch immer unterbewertet.

Frei zum Abschuss
Viel versprochen, wenig gehalten: Mit dem Sprung auf das Börsenparkett haben sich viele zuvor gehypten Firmengrandios vergaloppiert. Trotzdem können die Unicorns ein lohnendes Investment sein - mit der richtigen Strategie.

SPECIAL
Optionsscheine bringen den Renditekick in ein Depot. DER AKTIONÄR informiert darüber, was Anleger beachten müssen und welche Produkte erfolgsversprechend sind.


Hier geht's zum Abo!

E-Mail: abo@boersenmedien.de
SMS oder Whatsapp: +49 151-40508233
Telefon: +49 9221-9051-110

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV