Daimler
- Jochen Kauper - Redakteur

Daimler-Aktie: Zetsche verlängert

Der Aufsichtsrat von Daimler hat entschieden: Dieter Zetsche bleibt weitere drei Jahre im Amt. Wie wirkt sich die Entscheidung auf die Aktie aus?

Der Aufsichtsrat der Daimler AG hat in seiner heutigen Sitzung einstimmig beschlossen, den Vertrag von Vorstand Dieter Zetsche um drei weitere Jahre bis Ende 2016 zu verlängern. Damit bekommt Zetsche zwei Jahre weniger als von Experten erwartet. Und der Manager steht gehörig unter Druck. In China müssen schnellstmöglich Erfolge her und auch die Produktion muss effizienter werden, um den Abstand zu Audi und BMW zu verringern.

Aufholjagd

Die Vertragsverlängerung für Zetsche wurde erwartet. Die Aktie zeigte keinerlei großartige Ausschläge, Die Daimler-Aktie notiert unmittelbar unter dem alten Bewegungshoch bei 45,60 Euro. Gelingt der Ausbruch über diese Marke, dürfte die Autoaktie einen Gang höher schalten.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: