Daimler
- Jochen Kauper - Redakteur

Daimler-Aktie: Sensationelles Kursziel!

Der Automarkt in Europa bricht weiter ein. Und dennoch sehen die Analysten allen voran für die Aktie von Daimler enormes Potential.

Der Automarkt bricht in der Europäischen Union (EU) einen Negativrekord nach dem anderen. Im Januar sind  so wenig Autos verkauft worden wie noch nie in diesem Monat. Das teilte der europäische Branchenverband ACEA am Dienstag mit.

Analysten positiv

Und dennoch hat Goldman Sachs zuletzt für die Autobranche eine sensationelle Prognose für die Autowerte abgegeben. Die Kursziele stehen extrem gegen den Absturz der Zulassungszahlen. Für die Daimler-Aktie geben die Experten von Goldman Sachs ein Kursziel auf Sicht von zwölf Monaten von 85 Euro aus. Das entspricht immerhin einem Kurspotential von knapp 88 Prozent. Auch UBS-Analyst Philippe Houchois hat es die Aktie von Daimler angetan. Der Experte nahm das Papier des Premium-Autoherstellers in die „Most Preferred List" für den europäischen Autosektor auf.  

Aufholjagd hat begonnen

Bei der Aktie von Daimler überwiegen derzeit die Chancen. In einem freundlichen Börsenumfeld sollte die Aktie bald in den Bereich von 49 Euro klettern.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Matthias J. Kapfer | 0 Kommentare

BMW, Daimler und VW: Wer hat die Nase vorn?

Der Kampf der deutschen Premium-Autohersteller um das Vertrauen der Kunden bringt Gewinner und Verlierer zutage. BMW und Daimler führen einen Kampf um Platz 1 bei den meist verkauften Pkws. Die Vision des BMW-Chefs Harald Krüger, bis 2020 auf dem ersten Rang zu stehen, ist mit Blick auf die … mehr