Daimler
- Jochen Kauper - Redakteur

Daimler-Aktie: Neuer Liebling der Analysten

Die Daimler-Aktie bleibt gefragt. Gute Absatzzahlen im ersten Halbjahr und positive Analystenkommentare sollten der Aktie weiteren Rückenwind verleihen.

Lange wurde Daimler von den Analysten eher Stiefmütterlich behandelt. Kein Wunder: Probleme in China, eingestaubte Strukturen in der Konzernzentrale in Stuttgart und auch die Behäbigkeit von Konzernchef Dieter Zetsche die Schwierigkeiten zu beheben, wurden immer wieder bemängelt. So war es auch kein Wunder, dass Daimler den Anschluss an Audi und BMW verloren hatte.

Erfolgsfahrt

Mit der Präsentation der neuen S-Klasse kam aber eine Art Aufbruchstimmung. Untermauert wurde die Tendenz durch die hervorragenden Absatzzahlen. Mercedes-Benz hat 694.433 Fahrzeuge verkauft und damit den Absatz um 6,4 Prozent gesteigert. Vor allem stabile Zuwächse in den USA, in vielen europäischen Märkten und in den BRIC-Staaten sorgten für das starke Halbjahr. „Das erste Halbjahr 2013 lief sehr gut für Mercedes-Benz. Wir haben in vielen Märkten weiter zugelegt und konnten einen neuen Rekord verbuchen" so  Daimler Vertriebsleiter Joachim Schmidt Schmidt.

Positive Analysten

Kein Wunder, dass sich die positiven Analystenstimmen für Daimler endlich mehren. Allen voran die Markteinführung der neuen S-Klasse am 20. Juli dürfte dem Konzern und der Aktie weiteren Rückenwind verleihen. Auch wenn es an den Märkten in den nächsten Tagen weiterhin etwas holprig zugehen könnte. Die wieder aufgewärmte Euro-Schuldenkrise wird ihren Teil dazu beitragen. Für Analyst Jose Asumendi von JP Morgan etwa ist die Daimler-Aktie in der aktuellen Ausrichtung der Favorit im Autosektor. Sein Kursziel lautet 53 Euro.

Langsam aufwärts

Sofern die Daimler-Aktie abtaucht - ausgelöst durch eine schwache Gesamtmarktverfassung - sollten Anleger zugreifen. Die Aktie bleibt kaufenswert.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

Daimler: Das sind die neusten Schätzungen

In einem freundlichen Marktumfeld legen heute auch die zuletzt gebeutelten Anteilscheine des Autobauers Daimler wieder etwas zu. Zuvor gab es für die Aktionäre hingegen eher wenig Grund zur Freude. Dabei können sich die Gewinnerwartungen für die kommenden Jahre durchaus sehen lassen. mehr