Daimler
- Jochen Kauper - Redakteur

Daimler: Zetsches erster Streich – Aktie geht durch die Decke

Die Daimler-Aktie bleibt weiterhin gefragt. Gute Absatzzahlen und positive Analystenkommentare schoben die Aktie an. Zuletzt hatte Daimler-Chef Zetsche sogar noch ein Präsent für Papst Franziskus mit im Gepäck.

Bereits zu Beginn des Jahres haben sich viele institutionelle Anleger bei Daimler positioniert. Sie waren von der Comeback-Story überzeugt. Lange hat es gedauert, aber nun kommt diese auch endlich in Fahrt. Freilich hat sich Daimler-Chef Dieter Zetsche lange Zeit gelassen, bis er endlich begonnen hat, die Problemfelder anzugehen. Genannt sei allen voran der wichtige Markt in China oder aber die alternde Modellpalette.

Erfolgsfahrt voraus

Frischen Wind brachte Zetsche dann endlich mit der Präsentation der neuen S-Klasse. Die Experten überschlugen sich fast, so viel Lob heimste der Daimler-Vorstand ein. Am 20.Juli kommt die S-Klasse offiziell zu den Händlern. Über 20.000 Bestellungen liegen bereits jetzt vor. Damit nicht genug, Zetsches Ehrgeiz ist geweck. Eer wird versuchen, den Rückstand zu den Konkurrenten aus der Oberklasse Audi und BMW so schnell wie möglich zu verkürzen. Mit der Präsentation der neuen S-Klasse begann also eine Art Aufbruchstimmung bei Daimler.

Überraschungspräsent

Eine Überraschung hatte Dieter Zetsche zuletzt auch noch für Papst Franziskus mit im Gepäck. Bei der Übergabe des Dienstautos gabs noch ein Smart-E-Bike für den begeisterten Radfahrer Papst Franziskus obendrauf.

Weiter aufwärts

Die Daimler-Aktie war in den letzten Tagen gefragt. Allein am Donnerstag schoss das Papier fast fünf Prozent nach oben. Sofern die Daimler-Aktie noch einmal abtaucht, sollten Anleger zugreifen. Das Papier bleibt kaufenswert, die Comeback-Story ist intakt. Auch die Analysten sehen die Daimler-Aktie positiv. JP Morgan Analyst Jose Asumendi etwa sieht ein Kursziel von 53 Euro.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

Daimler: Das sind die neusten Schätzungen

In einem freundlichen Marktumfeld legen heute auch die zuletzt gebeutelten Anteilscheine des Autobauers Daimler wieder etwas zu. Zuvor gab es für die Aktionäre hingegen eher wenig Grund zur Freude. Dabei können sich die Gewinnerwartungen für die kommenden Jahre durchaus sehen lassen. mehr