Daimler
- DER AKTIONÄR

Daimler: Stern wieder aufpoliert

2007 mit deutlichem EBIT-Zuwachs

Der Konzernumbau hat den Stuttgartern 2007 operativ gut getan. Im Vergleich zu 2006 stieg das EBIT von 4,92 auf 8,71 Mrd EUR. Trotz den teuren Abschiedes von Chrysler wurden Umsatz und Nettoergebnis in der Gesamtsumme nicht stark belastetet. Die Erlöse bilanzierte Daimler mit 99,89 Mrd EUR auf Vorjahresniveau. Unter dem Strich verdiente der Autobauer 3,98 (Vj.: 3,78 ) Mrd EUR. Der Chrysler-Abschied schlug sich mit einer Belastung von 2,5 Mrd EUR in der Bilanz wieder.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

Daimler: Das ist die Zukunft

Neben der Elektromobilität und dem autonomen Fahren rücken bei Daimler die sogenannten Mobilitätsdienste mehr und mehr in den Fokus der Kunden. Mit Plattformen wie Mytaxi, Car2go oder Moovel, die zum Bereich Financial Services gezählt werden, ist der Konzern hier glänzend aufgestellt. 14,5 … mehr