Daimler
- DER AKTIONÄR

Daimler: Genehmigung für Joint Venture

Indische Regierung gibt das OK

Die indische Regierung hat die Pläne der Daimler AG für ein Joint Venture zum Bau von Bus-Rohkarossen genehmigt. Dies teilte das indische Finanzministerium mit. Die Mitteilung enthielt allerdings keinen Hinweis darauf, mit welchen Unternehmen Daimler das Joint Venture anstrebt. Auch finanzielle Einzelheiten wurden nicht genannt.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Matthias J. Kapfer | 0 Kommentare

Daimler: Zetsche im Kreuzfeuer

Daimler-Chef Dieter Zetsche sieht sich trotz Rekordergebnis auf der Hauptversammlung unter Beschuss von allen Seiten. Abgasaffäre, LKW-Kartell und schleppende E-Mobilität sind die Themen die die Aktionäre besonders beschäftigt. Aber auch die Frage: Was ist mit dem Aktienkurs los? mehr