Daimler
- Jochen Kauper - Redakteur

Daimler, BMW und VW: Ist die Korrektur bereits beendet?!

Die Autowerte befinden sich am Dienstag auf der Überholspur. Die Aktien von BMW, Daimler und Volkswagen befinden sich in der Spitzengruppe des Deutschen Aktien Index. Ist die Korrektur bei den Autowerten bereits beendet?

Die Aktien der deutschen Autobauer gehören am Dienstag zu den Favoriten der Anleger. Neben der Erholung des Deutschen Aktien Index, bringt ein positiver Analystenkommentar die Papiere von BMW, Daimler und Volkswagen ganz besonders ins rollen.

Alles im Lot

BMW wolle wegen der guten Nachfrage im Sommer keinen generellen Produktionsstopp einlegen, so Analyst Michael Raab von KeplerCheuvreux. Auch der Stuttgarter Konkurrent Daimler plane, die Bänder in nahezu allen Fabriken durchlaufen zu lassen. Einzig und alleine der VW-Konzern denke über eine Verkürzung der Sommerpause nach.

Achterbahn

VW-Aktionäre brauchen derzeit ein starkes Nervenkostüm. Die Aktie fuhr zuletzt Achterbahn. Dennoch sieht DER AKTIONÄR den VW-Konzern hervorragend aufgestellt. Die Aktie hat bei 142 Euro durch den langfristigen Aufwärtstrend Unterstützung. Die Analysten der Deutschen Bank und der Commerzbank haben am Montag ihre Kursziele für die Daimler-Aktie nach oben geschraubt. DER AKTIONÄR sieht die Comeback-Story weiterhin intakt. Wichtig ist es, in den nächsten Tagen oder Wochen einen günstigen Durchschnittskurs zu bekommen. Sollte das Papier nochmals zur Schwäche neigen, kann die Position ausgebaut werden.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Jonas Lerch | 0 Kommentare

Daimler: 50 Prozent Potenzial

Schwache Woche für die Papiere des Stuttgarter Autobauers. Die Daimler-Aktie droht unter eine wichtige Unterstützung zu fallen. Doch ein Experte gibt sich heute besonders bullish – auch der Aufsichtsrat stockt auf. mehr
| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

Daimler: Das sind die neusten Schätzungen

In einem freundlichen Marktumfeld legen heute auch die zuletzt gebeutelten Anteilscheine des Autobauers Daimler wieder etwas zu. Zuvor gab es für die Aktionäre hingegen eher wenig Grund zur Freude. Dabei können sich die Gewinnerwartungen für die kommenden Jahre durchaus sehen lassen. mehr