Daimler
- DER AKTIONÄR

Daimler: Abschied von der A-Klasse

Auslauf ab 2011 geplant

Der Chef des Automobilkonzerns DaimlerChrysler, Dieter Zetsche, will Presseangaben zufolge die Mercedes A-Klasse auslaufen lassen. Laut einem Bericht der "WirtschaftsWoche", die sich bei ihren Angaben auf Informationen aus dem Konzernumfeld beruft, dürfte es nach dem für 2011 vorgesehenen Modellwechsel bei A- und B-Klasse nur noch eine Variante des Stadtautos geben, die sich konzeptionell stärker an die etwas größere B-Klasse anlehnen soll.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Jochen Kauper | 0 Kommentare

GM und Ford hängen Daimler, BMW & VW ab

Die Aktien der deutschen Autobauer kommen seit Wochen nur sehr langsam von Fleck. Richtige Kauflaune will bei den Anlegern nicht aufkommen. Zu groß sind die Unsicherheiten, wohin die Reise gehen wird. Zu groß ist die Unsicherheit unter den Anlegern, wer die besseren Karten in Sachen E-Mobilität in … mehr