D + S EUROPE AG
- DER AKTIONÄR

D+S Europe: Erneute Rekordzahlen (Interview mit A. Plate, CEO)

Umsatz und Ergebnis in Q2 mit Bestwerten

Die Gesellschaft hat im 2. Quartal wiederum einen Umsatz- und Ergebnisrekord aufgestellt. Der Umsatz kletterte im Vergleich zum Vorjahr um 25,6% auf 48,6 Mio EUR. Das EBIT erhöhte sich um 52,5% auf 6,1 Mio EUR. Damit lag D+S über der Prognose von 5,5 Mio EUR. Auf Halbjahresbasis stieg der Konzernumsatz auf 92,1 Mio EUR (+23,3%). Das Halbjahres-EBIT nahm um 30,6 auf 11,1 Mio EUR zu. Zu den Zahlen ein Interview mit Achim Plate, CEO bei D+S Europe.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| DER AKTIONÄR | 0 Kommentare

D+S Europe: Apax will übernehmen

Der Finanzinvestor Apax will den Outsourcing-Dienstleister für E-Commerce übernehmen. Apax will für eine D+S-Aktie 13,00 EUR zahlen. Die Apax-Firma Pyramus hat bereits 27% der Hamburger Firma erworben. Apax hatte im Zuge des Übernahmeangebotes gleichzeitig versichert, langfristig bei D+S investiert sein zu wollen.

mehr