CTS Eventim
- Leon Müller - Chefredakteur

CTS-Eventim-Aktie im Höhenflug

Aktionäre des Münchener Ticketvermarkters haben kurz vor dem Wochenende allen Grund zur Freude. Die Aktie des im SDAX notierten Unternehmens macht einen ordentlichen Satz nach oben. Marktteilnehmer feiern eine millionenschwere Übernahme in der Schweiz, AKTIONÄR-Leser die Kursverdopplung seit Empfehlung.

Europas führender Ticketverkäufer CTS Eventim übernimmt für 65 Millionen Schweizer Franken oder umgerechnet 44 Millionen Euro den schweizerischen Wettbewerber Ticketcorner. Verkäufer ist ein Konsortium um die Private-Equity-Firma CAPVIS. Damit stärkt das Münchener Unternehmen seine führende Stellung in Europa: Ticketcorner ist die unangefochtene Nummer 1 in der Schweiz mit einem Marktanteil von rund 60 Prozent. Im zurückliegenden Jahr setzte der Konzern circa 35 Millionen Schweizer Franken um. Die Reaktion an der Börse ist eindeutig...

Aktie steigt Richtung 52-Wochen-Hoch

Als Reaktion auf die Meldung hat die Aktie des SDAX-Konzern einen kräftigen Satz nach oben gemacht, notiert am späten Nachmittag unweit des 52-Wochen-Hochs (36,50 Euro) bei 36,135 Euro. Damit honorieren die Marktteilnehmer die Expansionsbemühungen des Managements. "Wir festigen mit dieser Akquisition unser Geschäft in der Schweiz und bauen gleichzeitig unsere Marktführung in Europa weiter aus. Erklärtes Ziel ist es, zukünftig den kompletten Ticketverkauf in Europa aus einer Datenbank abzuwickeln", so der Vorstandsvorsitzende der CTS Eventim AG, Klaus-Peter Schulenberg.

Kaufsignal steht bevor

DER AKTIONÄR hat bereits frühzeitig auf die Chancen bei CTS Eventim hingewiesen. Seit der Empfehlung im Februar 2009 hat sich die Aktie in etwa im Wert verdoppelt. Ein Anstieg über das bisherige 52-Wochen-Hoch und ein daraus resultierendes Kaufsignal könnte weitere Marktteilnehmer anlocken und zu einer Beschleunigung der Aufwärtsbewegung führen. DER AKTIONÄR belässt das Kursziel zunächst unverändert bei 40,00 Euro.


Wie funktioniert die Börse? Wie kommen Kurse zustande? Warum funktioniert Charttechnik? Welche Kennzahlen sind wichtig? Wie und wo kann ich ein Depot eröffnen? Wenn auch Sie sich solch grundlegende Fragen rund um das Börsengeschäft stellen, dann sind Sie bei diesem Buch gut aufgehoben.


Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

CTS Eventim: Schwierige Bedingungen

Es stehen ruhigere Wochen an der Börse an. Lediglich einige Unternehmen aus der zweiten Reihe präsentieren in Europa und den USA ihre Zahlen. Unter anderem muss der MDAX-Konzern CTS Eventim zeigen, wie der Umgang mit den schwierigen Rahmenbedingungen in der Ticketingbranche gelungen ist. mehr