- DER AKTIONÄR

CropEnergies: Kein Schnäppchen

Die Aktien der CropEnergies AG können noch bis einschließlich 28. September gezeichnet werden. Angeboten werden 25 Millionen Aktien, die aus einer Kapitalerhöhung stammen. Darüber hinaus stehen weitere drei Millionen Anteilscheine aus dem Eigentum der Südzucker AG als Mehrzuteilungsoption zur Verfügung. Auf Basis der Preisspanne von 8,00 bis 10,75 Euro je Aktie errechnet sich für den Bioethanol-Produzenten ein Mittelzufluss von bis zu 269 Millionen Euro.

Die Aktien der CropEnergies AG können noch bis einschließlich 28. September gezeichnet werden. Angeboten werden 25 Millionen Aktien, die aus einer Kapitalerhöhung stammen. Darüber hinaus stehen weitere drei Millionen Anteilscheine aus dem Eigentum der Südzucker AG als Mehrzuteilungsoption zur Verfügung. Auf Basis der Preisspanne von 8,00 bis 10,75 Euro je Aktie errechnet sich für den Bioethanol-Produzenten ein Mittelzufluss von bis zu 269 Millionen Euro.

Das frische Kapital soll für den Ausbau der Bioethanol-Produktionsanlage am Standort Zeitz sowie die Errichtung weiterer Anlagen in Belgien und Frankreich eingesetzt werden. Durch die umfangreiche Expansion will CropEnergies in den nächsten drei Jahren zum größten europäischen Bioethanol-Hersteller aufsteigen. In diesem Zusammenhang erwartet das Management der Südzucker-Tochtergesellschaft ein rasantes Umsatzwachstum und überproportionale Gewinnzuwächse.

Fazit

Am oberen Ende der Bookbuilding-Spanne beträgt die Marktkapitalisierung von CropEnergies rund 914 Millionen Euro. Somit errechnet sich basierend auf der Umsatzprognose der Deutschen Bank für 2007 von 133,5 Millionen Euro ein stolzes 2007er-KUV von 6,8. Die Aktie von CropEnergies ist somit kein Schnäppchen. Daher drängt sich eine Zeichnung trotz der aus dem Biosprit-Boom resultierenden Wachstumsperspektiven nicht auf.

Emissionsdaten

ISIN: DE000A0LAUP1
Handelssegment: Prime Standard
Branche: Umwelt
Erstnotiz: Voraussichtlich 29.09.06
Zeichnungsfrist: 25. - 28.09.06
Preisspanne: 8,00 - 10,75 Euro
Platzierungsvolumen: 25 Millionen Aktien
Mehrzuteilungsoption: 3,0 Millionen Aktien

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV