Continental
- DER AKTIONÄR

Continental und Schaeffler - Ein gutes Paar?

Die beiden Unternehmen im Vergleich

10 Milliarden Euro. Soviel will Schaeffler laut "Financial Times Deutschland" für das DAX-Unternehmen Continental auf den Tisch legen. Das wäre der größte UNternehmenskauf in Europa dieses JAhr. Grund genug die beiden Unternehmen einmal miteinander zu vergleichen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Jan Heusinger | 0 Kommentare

Continental: Das sieht nicht gut aus!

Autozulieferer Continental steht auf der Bremse: Seit Jahresbeginn 2018 halbierte sich die Aktie. Operative Probleme sind der Grund für die Misere: Der Umsatz stagnierte 2018, die Margen gingen zurück. Wenig erfreulich klingt auch die Prognose für 2019. Die Aktie zeigt sich dennoch stabil. mehr
| Matthias J. Kapfer | 0 Kommentare

Continental: Die Talfahrt nimmt kein Ende

Es nimmt und nimmt kein Ende – die Conti-Aktie kann den Kursverfall nicht stoppen. Am Mittwoch verloren die Papiere des Automobilzulieferers zeitweise fast sieben Prozent und markierten beinahe ein neues Fünf-Jahres-Tief. Verantwortlich war vor allem eine Aussage des Finanzvorstandes sowie ein … mehr