Continental
- DER AKTIONÄR

Continental: VDO dämpft Quartalsgewinn

Prognose bekräftigt

Der Autozulieferer Continental hat im ersten Quartal wie von Analysten erwartet wegen der VDO-Integration den Umsatz kräftig ausgebaut. Der Gewinn legte wegen der Belastungen des Kaufes nur gering zu. Insgesamt sei der Umsatz auf 6,639 Mrd EUR gestiegen, 67,5% mehr als ein Jahr zuvor ohne VDO.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: