Continental
von Stefan Limmer - Redakteur

Continental: Neues Jahreshoch!

Continental gehört am Freitag im Handelsverlauf zu den Top-Gewinnern im DAX. Der Automobilzulieferer hat zudem ein neues Jahreshoch markiert. Wie geht es nun weiter?

Nachdem die Continental-Aktie im September in den DAX aufgenommen wurde, ging dem Papier kurzzeitig die Puste aus. Der Titel rutschte vom alten Jahreshoch bei 84,45 Euro bis an die Unterstützung in den bereich der 75-Euro-Marke. Dort konnte sich das Papier in den letzten Wochen stabilisieren. Im Zuge des freundlichen Gesamtmarktumfeldes übernahmen in den letzten Handelstagen dann wieder die Bullen das Ruder.

Neues Jahreshoch

Nachdem Continental kürzlich über den horizontalen Widerstand bei 80,00 Euro kletterte, gelang dem Papier dann am Freitag auch noch der Ausbruch auf ein neues Jahreshoch. Aus charttechnischer Sicht sind nun weit und breit keine Hindernisse mehr in Sicht, der Aufwärtstrend sollte sich weiter fortsetzen. Fundamental betrachtet ist die Aktie zudem mit einem 2013er-KGV von 7 günstig bewertet.

Dabei bleiben

Anleger, die der Empfehlung des AKTIONÄR gefolgt sind, bleiben daher dabei und lassen die Gewinne laufen. Auch für einen Neueinstieg ist es noch nicht zu spät. Ein Stopp bei 74,00 Euro auf Schlusskursbasis sichert nach dem Kauf die Position nach unten ab.

| Stefan Sommer | 0 Kommentare

Continental-Aktie: Ist die Korrektur zu Ende?

Die Continental-Aktie notiert am Mittwoch im Minus. Seit einem Kursrücksetzer Mitte April hatten sich die Anteilsscheine des Automobilzulieferers mehr als neun Prozent erholt. Nun hat die Investmentbank HSBC und des Analysehaus Warburg Research die Einschätzung zum DAX-Konzern überarbeitet. mehr
| Jochen Kauper | 0 Kommentare

Continental-Aktie: Analysten sehen Luft nach oben

Exane BNP hat die Aktie von Continental zuletzt nach oben gestuft. Das Kursziel hoben die Experten von 180 Euro auf 200 Euro an. Kurz zuvor hat Deutsche-Bank-Analyst Jochen Gehrke die Aktie des Autozulieferers unter die Lupe genommen. Seine Empfehlung lautet weiterhin die Aktie zu kaufen. Gehrke … mehr
| Stefan Sommer | 0 Kommentare

Continental-Aktie: Das sagen die Analysten

Am Montag präsentiert sich die Conti-Aktie deutlich schwächer. Sie gehört im Handelsverlauf zu den größten Verlierern im DAX. Der Wert der Anteilsscheine des Reifenherstellers hat sich im vergangenen Jahr mehr als verdoppelt. Die französische Großbank Société Générale hat die Einstufung zu … mehr
Diskutieren Sie mit:
Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.
Das DAF Deutsches Anleger Fernsehen ist über ASTRA digital sowie über verschiedene Kabelnetze frei zu empfangen. Darüber hinaus ist das Programm über das eigene Online-Portal www.daf.fm zu sehen, sowie über das IPTV-Netz (Entertain) der Dt. Telekom. In der kostenfreien Mediathek stehen sämtliche Beiträge und Interviews - mittlerweile über 35.000 Videos zu mehr als 3.000 Einzelwerten - zur Verfügung.