Conergy
- DER AKTIONÄR

Conergy: Zuversichtlich für Produktionsstart

80% Silizium gesichert

Der Solarkonzern sieht sich für den Start der geplanten Modulproduktion gerüstet. Über Verträge habe sich das Unternehmen über 80 Prozent des Siliziums gesichert, um in der zweiten Jahreshälfte 2007 Solarmodule mit einer Leistung von rund 50 Megawatt zu produzieren, teilte die Gesellschaft mit. Der für die Solarindustrie wichtig Rohstoff Silizium ist wegen der hohen Nachfrage nach Solarmodulen knapp geworden. Dagegen hatte der Verkauf von insgesamt 500.00 Aktien des Unternehmens durch Firmenchef Rüter und Aufsichtsratschef Ammer Händlern zufolge wenig Auswirkungen auf den Aktienkurs.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Werner Sperber | 0 Kommentare

Börsenwelt Presseschau: Conergy, Commerzbank, Deutsche Bank und Q-Cells, TAG Immobilien, Deutsche Euroshop, VIB Vermögen und GSW Immobilien sowie Tipp24 unter der Lupe

4investors sieht bei Conergy bald den "Hammer" fallen. Die Actien-Börse Daily beschäftigt sich mit der Commerzbank, der Deutschen Bank und Q-Cells. Focus Money baut auf TAG Immobilien, Deutsche Euroshop, VIB Vermögen und GSW Immobilien. Die Platow Börse setzt auf Tipp24. Zudem gibt es Änderungen in Musterdepots. mehr