Conergy
- DER AKTIONÄR

Conergy: Weiteres Wachstum geplant (Interview mit M. Decot, Analyst)

2007 soll sich der Gewinn verdoppeln

Conergy hat seinen Gewinn im abgelaufenen Geschäftsjahr leicht gesteigert. Der Überschuss sei gegenüber dem Vorjahr um 8,7% auf 30,2 Mio EUR geklettert, teilte die Gesellschaft mit. Der Solarkonzern profitierte von der anhaltend hohen Nachfrage nach Solarmodulen. Allerdings wurde der Gewinn durch Aufwendungen für die Expansion ins Ausland geschmälert. Das EBIT erhöhte sich von 47,44 Mio auf 52,07 Mio EUR. Für 2007 stellte das Unternehmen einen weiteren Zuwachs in Aussicht. Der Gewinn soll sich mindestens verdoppeln. Im Interview: Martin Decot, Senior Analyst Independent Research GmbH

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Werner Sperber | 0 Kommentare

Börsenwelt Presseschau: Conergy, Commerzbank, Deutsche Bank und Q-Cells, TAG Immobilien, Deutsche Euroshop, VIB Vermögen und GSW Immobilien sowie Tipp24 unter der Lupe

4investors sieht bei Conergy bald den "Hammer" fallen. Die Actien-Börse Daily beschäftigt sich mit der Commerzbank, der Deutschen Bank und Q-Cells. Focus Money baut auf TAG Immobilien, Deutsche Euroshop, VIB Vermögen und GSW Immobilien. Die Platow Börse setzt auf Tipp24. Zudem gibt es Änderungen in Musterdepots. mehr