Commerzbank
- Thorsten Küfner - Redakteur

Commerzbank: Vorsicht!

Die Aktie der Commerzbank kann im heutigen Handel kein Halten mehr. Mit einem satten Plus von knapp zwölf Prozent führt der Bankenwert die Liste der DAX-Gewinner an. Doch ein Experte mahnt zur Vorsicht.

Ein Freudentag für die Anteilseigner der Commerzbank. Mit einem satten Plus von zwölf Prozent ist die Aktie des Frankfurter Bankenriese der mit Abstand größte DAX-Gewinner. Allerdings mahnt Kepler-Cheuvreux-Analyst Dr. Dirk Becker zur Vorsicht. Er verweist darauf, dass auch im dritten Quartal längst nicht alles perfekt gelaufen ist. Das komplette Interview finden Sie hier.

Jetzt kaufen?
Ob langfristig orientierte Anleger bei der Commerzbank einsteigen sollten, erfahren Sie im aktuellen Aktienreport 5,00 oder 15,00 Euro - das ist die Commerzbank-Aktie wirklich wert.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Martin Mrowka | 0 Kommentare

Deutsche Bank und Commerzbank: Gefahr aus Italien

"Geht der Deutschen Bank das Geld aus?" titelte DER AKTIONÄR am gestrigen Donnerstag etwas provokativ. In ernsten Schwierigkeiten ist Deutschlands Bankenprimus noch nicht. Hintergrund der Story war die nach wie vor zu dünne Kapitaldecke der Großbank, wie der jüngste Banken-Stresstest ergab. Nun … mehr
| Martin Mrowka | 0 Kommentare

Commerzbank: War alles für die Katz?

Durch den jüngsten Banken-Stresstest ist die Commerzbank recht ungeschoren gekommen. Doch die EZB-Bankenaufseher haben den Geschäftsplan des Geldhauses bis 2021 untersucht und dabei offenbar einige Mängel entdeckt. Nun kommt auch das Thema Fusion wieder hoch. mehr