- Thorsten Küfner - Redakteur

Commerzbank: Vor dem nächsten Seuchenjahr?

Die Commerzbank steht offenbar vor einem weiteren sehr schweren Jahr. Nachdem bislang auch das Jahr 2012 nicht gerade zufriedenstellend gelaufen ist, droht dem Bankenriesen für das kommende Jahr ein Verlust in der wichtigsten Konzernsparte.

Spätestens nach den schwachen Quartalszahlen und dem trüben Ausblick auf das Schlussquartal dürfte klar sein, dass auch das Jahr 2012 für die Commerzbank kein besonders erfolgreiches Jahr sein wird. Doch nun hat ein Vorstandsmitglied einen Ausblick auf 2013 gegeben, der ebenfalls Anlass zur Sorge ist. Denn die Commerzbank dürfte im kommenden Jahr in einer eminent wichtigen Unternehmessparte keinen Gewinn einfahren.

Kein Gewinn im Privatkundengeschäft

Privatkundenchef Martin Zielke erklärte im Interview mit dem Focus, in seiner Sparte werde 2013 kein Gewinn erwirtschaftet werden. Er begründete dies mit den geplanten Investitionen in den Umbau de Bereichs. Pro Jahr sollen bis zum Jahr 2016 rund 250 Millionen Euro für die neue Struktur, neue Filialen und das IT-Netz ausgegeben werden. Ziel der Commerzbank ist es, die Kundenzahl von elf auf zwölf Millionen zu steigern und den Ertrag pro Kunde zu erhöhen. Der DAX-Konzern peilt in diesem Bereich einen Gewinn von rund 500 Millionen Euro an. In den ersten neuen Monaten des laufenden Jahres verdiente die Commerzbank hier nur 216 Millionen Euro. Ursprünglich sollte in der Sparte sogar bis zu einer Milliarde Euro verdient werden.

Nur für Mutige

Die Commerzbank ist trotz der relativ niedrigen Bewertung angesichts der trüben Aussichten und der angeschlagenen Charttechnik derzeit lediglich eine Halteposition. Grundsätzlich sollten nach wie vor ausnahmslos mutige Anleger hier zugreifen, der Stopp sollte bei 1,10 Euro platziert werden. Konservative Anleger sollten von den DAX-Titeln weiterhin die Finger lassen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV