- Thorsten Küfner - Redakteur

Commerzbank: Jetzt kaufen?

Die Commerzbank-Aktie hat nach einem starken Start an den vergangenen Handelstagen wieder etwas korrigiert. Für viele Anleger stellt sich nun die Frage, ob sich der Einstieg bei Deutschlands Nummer 2 im Bankenmarkt auf diesem Niveau jetzt lohnt.

Ist die Rallye der Commerzbank-Aktie bereits wieder beendet? Nachdem sich die Anteile der Frankfurter Großbank in den ersten Handelstagen des jungen Börsenjahres 2013 deutlich verteuert hatten, kam es nun zu einer Konsolidierung. Dies ist aus charttechnischer Sicht prinzipiell natürlich als gesund zu betrachten, allerdings wurde im gestrigen Handel die Marke von 1,65 Euro unterschritten, wodurch sich das Chartbild etwas eingetrübt hat. Wie geht es nun mit der Aktie weiter?

Test des Aufwärtstrends möglich

Nach dem Rutsch unter die 1,65-Euro-Marke dürfte die Aktie die beiden Verlaufshochs bei 1,61 Euro und 1,58 Euro testen. Halten die Supports könnte es zu einem weiteren Angriff auf das bisherige Jahreshoch bei 1,75Euro kommen. Sollten diese beiden eher schwächeren Unterstützungen jedoch ebenfalls unterschritten werden, dürfte es mit dem Kurs weiter bergab gehen, wohl bis auf den kurzfristigen Aufwärtstrend, der aktuell bei etwa 1,54 Euro verläuft. Dieser sollte möglichst nicht unterschritten werden, da sich dann das Chartbild wieder erheblich eintrüben würde und ein Rutsch bis auf knapp 1,40 Euro wahrscheinlich wäre.

Es gibt bessere Bankaktien

Konservative Anleger sollten angesichts der trüben Aussichten für das operative Geschäft nach wie vor die Finger von der Aktie lassen. Mutige, langfristig orientierte Anleger können dabeibleiben und ihre Positionen mit einem Stopp bei 1,20 Euro absichern. Vor einem Einstieg sollte allerdings erst abgewartet werden, ob die genannten Unterstützungsmarken halten.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV