von Thorsten Küfner - Redakteur

Commerzbank: Der Trend ist gebrochen

Nach dem deutlichen Kursrutsch im gestrigen Handel hat sich das Chartbild der Commerzbank-Aktie wieder erheblich eingetrübt. Der kurzfristige Aufwärtstrend ist nun endgültig gebrochen. Worauf müssen Anleger nun achten?

720 Millionen Euro Verlust - das ist das Ergebnis der letzten drei Monate des abgelaufenen Jahres. Allerdings hing dieser Fehlbetrag auch mit zahlreichen Sonderfaktoren zusammen. Dennoch ging es mit der Commerzbank-Aktie im gestrigen Handel steil bergab. Besonders ärgerlich: Durch den jüngsten Kursrutsch wurden auch wichtige charttechnische Marken nach unten durchbrochen, sodass sich das Chartbild des DAX-Titels nun erheblich eingetrübt hat.

Rückgang bis auf 1,40 Euro möglich

Zwar ist es nach einem derart starken Kursrückgang gut möglich, dass es zu einer deutlichen Gegenreaktion kommt. Allerdings stehen die Chancen, dass sich der Kurs rasch wieder über die gebrochene Aufwärtstrendlinie und die horizontale Unterstützung bei 1,58 Euro hievt, eher schlecht. Daher könnte es an den kommenden Handelstagen zunächst bis auf 1,43 Euro abwärts gehen. Hält diese Marke nicht, dürfte es zum Test der Marke von 1,40 Euro kommen.

Abwarten

Nach dem Bruch des Aufwärtstrends sollten auch mutige Anleger vorerst abwarten. Bereits investierte beachten den Stopp bei 1,20 Euro. Für konservative Anleger ist die Aktie angesichts der eher trüben Perspektiven ohnehin kein Kauf.

Diskutieren Sie mit:
Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.
Das DAF Deutsches Anleger Fernsehen ist über ASTRA digital sowie über verschiedene Kabelnetze frei zu empfangen. Darüber hinaus ist das Programm über das eigene Online-Portal www.daf.fm zu sehen, sowie über das IPTV-Netz (Entertain) der Dt. Telekom. In der kostenfreien Mediathek stehen sämtliche Beiträge und Interviews - mittlerweile über 35.000 Videos zu mehr als 3.000 Einzelwerten - zur Verfügung.