- Thorsten Küfner - Redakteur

Commerzbank: 2 Euro oder 30 Euro – wie hoch kann es gehen?

Seit Jahren steht die Commerzbank-Aktie im Fokus der Anleger. Trotz der enttäuschenden Kursentwicklung träumen immer noch zahlreiche Anleger vom Comeback und blicken sehnsüchtig auf die Höchststände des Jahres 2007 – über 30 Euro. Sind diese in den kommenden Jahren wieder möglich?

Vor knapp sechs Jahren kostete eine einzige Aktie der Commerzbank mehr als 30 Euro. Anschließend litt der Bankenriese jedoch stark unter der Subprime-Krise, die sich zu einer globalen Finanzkrise ausweitete. Da nur kurz zuvor der Konkurrent Dresdner Bank übernommen wurde, sah die Commerzbank-Führung keinen anderen Ausweg als Staatshilfe anzunehmen - daher hält der Bund auch jetzt noch mit 25 Prozent plus einer Aktie die Sperrminorität. Der Kursverfall konnte indes dadurch keineswegs gestoppt werden. Dennoch hoffen viele Anleger für die kommenden Jahre auf Besserung und sehnen sich zurück nach deutlich höheren Kursen. DER AKTIONÄR zeigt auf, was hierfür alles geschehen müsste.

Profitabilität um mehr als 99 Prozent gesunken

Um an die „guten alten Zeiten" wieder anknüpfen zu können, müsste die Commerzbank zunächst einmal wieder wesentlich profitabler wirtschaften. So erzielten die Frankfurter 2007 einen Rekordgewinn von 1,92 Milliarden Euro (was einem Ergebnis von 2,92 Euro pro Aktie entsprach) nach 1,60 Milliarden Euro im Vorjahr. Im Jahre 2012 gelang es der Commerzbank lediglich haarscharf keinen weiteren Verlust ausweisen zu müssen und einen Überschuss von sechs Millionen Euro zu verbuchen - daraus würde sich im Vergleich zu 2007 ein Gewinnrückgang von mehr als 99 Prozent errechnen. Ob 2013 wie erhofft tatsächlich besser werden wird, steht angesichts hoher Restrukturierungskosten und der Kosten des Abbaus der Non-Core-Asstes noch in den Sternen.

Mehr im aktuellen Aktienreport

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV