Comdirect Bank
- DER AKTIONÄR

Comdirect: Rekordgewinn in Q1

Ergebnis vor Steuern bei 25,9 Mio EUR

Die Commerzbank-Tochter comdirect hat im 1. Quartal dank des guten Umfelds einen Rekordgewinn erzielt. Vor Steuern kletterte das Ergebnis um 2,7% auf 25,9 Mio EUR, teilte der Onlinebroker am Dienstag in Quickborn mit. Nach Steuern verdiente comdirect mit 16,8 Mio EUR 4,3% mehr als im Vorjahr. Die Gesamterträge verbesserten sich um 16,6% auf 68,2 Mio EUR. Haupttreiber war vor allem der Zinsüberschuss, der sich um die Hälfte auf 28,6 Mio EUR erhöhte.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Werner Sperber | 0 Kommentare

Commerzbank-Tochter: Ruhig bleiben und kaufen

Die Fachleute von Börse Online erinnern an den Handelsboom an den Börsen zu Beginn des vergangenen Jahres. Im Auftaktquartal dieses Jahres dagegen sorgten der Absturz der Märkte auch bei den Kunden der Comdirect Bank für Verdruss; sie handelten einfach viel weniger. Einzig die Kunden, welche mit … mehr