Comdirect Bank
- DER AKTIONÄR

Comdirect: Gewinnsprung verzeichnet (Interview mit Dr. A. Carls, CEO)

Vorsteuergewinn bei 70,8 Mio EUR

Die Commerzbank-Tochter bilanzierte in den ersten 9 Monaten des Geschäftsjahres einen deutlichen Gewinnsprung. Der Vorsteuergewinn erhöhte sich von 64,2 auf 70,8 Mio EUR. Die Gesamterträge steigerte Comdirect um 26% auf 206 Mio EUR. Das Bankhaus profitierte bisher im Jahr vom Boomfaktor Investmentonds. Zudem stiegen im Durchschnitt die Einlagen der Kunden. Auch die Kundenzahl selbst erhöhte sich. Dazu ein Interview mit Dr. Andre Carls, CEO der Comdirect Bank.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Werner Sperber | 0 Kommentare

Commerzbank-Tochter: Ruhig bleiben und kaufen

Die Fachleute von Börse Online erinnern an den Handelsboom an den Börsen zu Beginn des vergangenen Jahres. Im Auftaktquartal dieses Jahres dagegen sorgten der Absturz der Märkte auch bei den Kunden der Comdirect Bank für Verdruss; sie handelten einfach viel weniger. Einzig die Kunden, welche mit … mehr