Coca-Cola
- Norbert Sesselmann - Redakteur

Formel1: Coca-Cola gibt jetzt Vollgas

Der weltgrößte Limonadenhersteller Coca-Cola-Konzern steigt in die Formel 1 ein. Als Partnerteam wurde Lotus ausgewählt. Die Aktie befindet sich schon seit Jahren auf der Überholspur.

Der weltbekannte Getränkehersteller Coca-Cola steigt in die Formel 1 ein. Mit seiner Marke "Burn" wird das Unternehmen als Sponsor beim Team Lotus von der nächsten Saison an vertreten sein. Das gab der Rennstall am Donnerstag im Rahmen des Saisonabschlusses in Sao Paulo bekannt.

Werbe-Duell mit Red Bull

Es handelt sich um einen Vertrag über mehrere Jahre, schrieb das Team, für das unter anderem Ex-Weltmeister Kimi Räikkönen fährt. Genauere Angaben zu der Partnerschaft sollen bei der offiziellen Präsentation im kommenden Jahr gemacht werden. Seit längerem war bereits spekuliert worden, dass Coca-Cola die Formel-1-Plattform nutzen könnte. Durch das Engagement mit seinem Energy-Drink kommt es auch zum Werbe-Duell mit dem österreichischen Getränkehersteller Red Bull und dessen eigenem und gleichnamigen Formel-1-Team. Für Lotus dürfte der Deal finanziell erst einmal für Beruhigung beim Budget sorgen.

Dauerbrenner

Die Aktie von Coca-Cola ist ein klassisches Value-Investment. Insbesondere langfristig orientierte Anleger dürften an dem Papier, ähnlich wie Börsenlegende Warren Buffett, noch viel Freude haben. Sowohl fundamental als auch aus charttechnischer Sicht (langfristig inktakter Aufwärtstrend) stehen die Ampeln auf grün.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Andreas Deutsch | 0 Kommentare

Coca-Cola: Her mit dem Pot!

Coca-Cola-Chef James Quincey erfindet den Getränke-Multi gerade neu: Weniger zuckrige Limo, dafür Sportdrinks und Kaffee. Hoch im Kurs steht Cannabis. Die Aktie des Traditionskonzerns kommt in Wallung. mehr
| Tamara Bauer | 0 Kommentare

Killt der Fitness-Wahn die Coca-Cola-Aktien?

Ingwer-Shots, Weizengras-Smoothies, Matcha Chai Latte mit Mandelmilch. Das sind die IT-Getränke, die zum neu entdeckten Fitness-Trend gehören. Kein Wunder, dass sich immer weniger für Softdrinks mit 14 Würfeln Zucker erwärmen können. Für Coca-Cola der Supergau? mehr