China Mobile (Honkong)
- Norbert Sesselmann - Redakteur

China Mobile nach Zahlen: Aktie bricht ein

China Mobile hat ordentliche Zahlen für das erste Halbjahr präsentiert. Kundenzahl und Umsatz konnten weiter gesteigert werden. Nur die Profitabilität hat etwas gelitten. Das schmeckt Anlegern gar nicht. Die Aktie verliert fast sieben Prozent.

Der weltgrößte Mobilfunkbetreiber China Mobile, der mit einem Markenwert von über 50 Milliarden Dollar bereits zu den zehn wertvollsten der Welt gehört, hat den Umsatz im ersten Halbjahr um 6,6 Prozent auf umgerechnet 64,1 Milliarden Euro gesteigert. Positiv ist auch die Anzahl der Gesamtkunden: Diese legte um 10,7 Prozent auf über 683 Millionen zu. Die Gesamtkundenzahl von China Mobile übertrifft inzwischen die zusammengenommene Einwohnerzahl der USA, Deutschlands und Großbritanniens.

Gewinn stagniert

Der Gewinn lag im ersten Halbjahr jedoch mit rund 14,9 Milliarden Euro nur auf Vorjahresniveau. Grund hierfür sind gestiegene Kosten. Um die Marktposition zu halten, muss China Mobile verstärkt Rabatte anbieten. Dadurch sind die Gewinnmargen gesunken. Größte China-Mobile-Konkurrenten sind China Unicom und China Telecom. China Unicom ködere die Kunden beispielsweise mit besonders günstigen Telefonangeboten.

Wachstumspotenzial

Langfristig verfügt China Mobile über reichlich Wachstumspotenzial. Die Marktabdeckung in China beträgt gerade einmal 50 Prozent. Andere Entwicklungsländer wie Brasilien oder Mexiko weisen über 70 Prozent auf. Der nach Marktanteil größte Anbieter verfügt mit seiner enorm großen Kundenanzahl über Kostenvorteile gegenüber seiner Konkurrenz.

Langfristiges Basisinvestment

Für den AKTIONÄR ist und bleibt die Aktie von China Mobile ein interessantes Investment. Der Kurssturz kann durchaus genutzt werden um Positionen aufzubauen. Für den Kauf der Aktie sprechen die guten Zukunftsaussichten, die starke Bilanz (Eigenkapitalquote über 70 Prozent) und die nach wie vor hohen Rentabilitätskennzahlen. Der Stopp sollte bei 7,50 Euro gesetzt werden.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

China Mobile: 816 Millionen Gewinnbringer

Kein Telekomkonzern hat auch nur annähernd so viele Kunden wie China Mobile. Bringen die mehr als 800 Millionen Nutzer dem Unternehmen in den kommenden Monaten dank der verstärkten Nutzung von internetfähigen Handys auch endlich wieder höhere Erträge, winken den Anteilseignern deutlich steigende … mehr
| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

China Mobile: Big is beautiful!

In Krisenzeiten sollten Anleger vor allem auf Branchengrößen setzen, die im besten Fall auch noch konjunkturunabhängig agieren. Vor diesem Hintergrund lohnt sich ein genauerer Blick auf die Titel des weltgrößten Mobilfunkanbieters: China Mobile. mehr
| Norbert Sesselmann | 0 Kommentare

China Mobile: Grundsolide Value-Aktie

China Mobile hat kürzlich Zahlen für das erste Halbjahr bekannt gegeben - und es läuft weiterhin gut. Nun beabsichtigt das weltgrößte Mobilfunkunternehmen mit der Nachrichtenagentur Xinhua eine Suchmaschine für das mobile Internet aufzubauen. China Mobile bleibt für den AKTIONÄR ein Basisinvestment. mehr