Solarworld
- Florian Söllner - Leitender Redakteur

Chart-Check Solarworld: Kommt jetzt der Rebound?

Lebenszeichen von der Solarworld-Aktie. Das Papier ist am Montag Topgewinner im TecDAX. Charttechnisch besteht durchaus die Chance auf eine Gegenbewegung. Auf lange Sicht bleiben die Risiken jedoch hoch.

Ein seltenes Bild: Die Solarworld-Aktie ist mit einem Plus von knapp vier Prozent unangefochtener Topgewinner im TecDAX. Seitens des Solarherstellers gibt es keine Neuigkeiten. Doch Zubauzahlen für den Monat Juli geben dem Sektor heute ein wenig Rückenwind. So wurden in Deutschland Solaranlagen mit einer Leistung von 543 Megawatt in Betrieb genommen. Das war zwar der zweitschwächste Monat des Jahres, allerdings dürfte das Jahr 2012 erneut ein Rekordjahr für den deutschen Solarmarkt werden.

Asbeck bleibt kämpferisch

Auch Firmenchef Frank Asbeck zeigte sich zuletzt betont zuversichtlich. Solarworld verfüge in seiner Fertigungen im sächsischen Freiberg über den höchsten Automatisierungsgrad weltweit. Die Lohnkosten lägen bei gerade einmal zehn Prozent der Produktionskosten, so Asbeck in einem Interview mit GoingPublic.

Nur für Zocker

Solarworld hat den kurzfristigen Abwärtstrend durchbrochen. Charttechnisch gibt es durch den heutigen Anstieg durchaus Hoffnung, dass die eingezeichnete Unterstützung zunächst hält und das Papier einen temporären Rebound aufs Parkett legt. Schließlich gingen zuletzt auch andere Solaraktien (siehe auch: Centrosolar Kaufsignal) in eine Gegenbewegung über. Doch Zocker, die einsteigen sollten sich bewusst sein, dass der übergeordnete Abwärtstend weiterhin voll intakt ist und die Gegenwegung schnell wieder stoppen kann.

Hohe Risiken

Auf lange Sicht bleibt das Papier ohnhin ein Spiel mit dem Feuer. So notiert die 2017 fällig werdende Anleihe mittlerweile nur noch bei 18 Prozent. Die Zweifel sind immens, ob Solarworld das geliehene Geld zurückbezahlen kann.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

Solarworld steigt um 160 Prozent: Jetzt zugreifen?

Die Aktie von Solarworld ist regelrecht explodiert. Ausgehend vom kürzlich markierten Tief bei 0,68 Euro haben sich die Anteilscheine des insolventen Solarkonzerns im frühen Handel auf 1,77 Euro verteuert – ein sattes Plus von knapp 160 Prozent. Was sind die Gründe für den atemberaubenden … mehr