SAP
- Stefan Limmer - Redakteur

Chart-Check SAP: Verschnaufpause beendet

Die SAP-Aktie steht kurz vor dem Ausbruch auf eine neues Bewegungshoch. Danach rückt das alte Jahreshoch in den Fokus. Auch die Analysten sehen noch deutliches Kurspostenzial für den DAX-Titel.

Das freundliche Marktumfeld seit Ende Juni kam SAP zu Gute. Die Aktie des Softwareunternehmens bildete an der starken horizontalen Unterstützung bei rund 45,00 Euro einen Boden und startete eine Aufwärtsbewegung. Innerhalb weniger Handelswochen stieg der Kurs um 18 Prozent bis auf über 53,00 Euro.

Auf dem Sprung

Während des letzten Monats konsolidierte SAP diesen Anstieg auf einem sehr hohen Niveau aus und zeigt sich außerdem immun gegenüber schwachen Gesamtmarkttagen. Ein Ausbruch über das alte Bewegungshoch bei 53,07 Euro sollte daher nur eine Frage Zeit sein. Danach steht das alte Jahreshoch 54,85 Euro auf der Agenda.

Noch Kurspotenzial

Die Analysten von der Commerzbank sehen noch deutliches Kurspotenzial bei SAP. In ihrer jüngsten Studie bestätigten sie die Kaufempfehlung und das Kursziel von 60,00 Euro für den DAX-Titel. Für das Gesamtjahr gehen die Experten von einem Gewinn je Aktie von 2,53 Euro aus. Im Jahr 2013 rechnet die Commerzbank mit einer Steigerung auf 3,31 Euro je Aktie. Anleger die bereits investiert sein lassen die Gewinne laufen. Auch für einen Neueinsteig ist es noch nicht zu spät. Ein Stopp bei 43,00 Euro sichert die Position ab. 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Benedikt Kaufmann | 0 Kommentare

SAP mit hervorragenden Aussichten

Die SAP-Aktie hat den charttechnischen Ausbruch über die 38-Tage-Linie und den mittelfristigen Abwärtstrend nicht geschafft. Fundamental überzeugt das Papier jedoch unverändert mit aussichtsreichem Marktpotenzial, denn der europäische Cloud-Markt dürfte in den nächsten Jahren rasant weiterwachsen. … mehr
| Benedikt Kaufmann | 0 Kommentare

SAP – Ausbruch vertagt...

Die SAP Aktie hat heute kurz den Sprung über den kurzfristigen Abwärtstrend und die 38-Tage-Linie geschafft - charttechnisch ein erstes Kaufsignal für die Aktie. Den Ausbruch konnte das Papier jedoch nicht verteidigen und auch das Sentiment der Analysten hat sich leicht verschlechtert. mehr