Manz
- Stefan Limmer - Redakteur

Chart-Check Manz: Rückkehr der Bullen?

Die Manz-Aktie zeigte sich zuletzt von ihrer schwachen Seite. Eine wichtige Unterstützung hat aber trotz des verhaltenen Marktumfeldes gehalten. Auch die Analysten sind von dem Maschinenbauer überzeugt. Ist die Leidenszeit für die Aktionäre zu Ende?

Nach einem verhaltenen Jahresstart hat Manz mit dem Ausbruch über die 24-Euro-Marke die langwierige Bodenbildungsphase abgeschlossen. Nach einer fulminanten Rallye um rund 40 Prozent ging den Bullen bei rund 32 Euro aber die Puste aus. Nach einer kurzen Seitwärtsphase ist das Papier unter die Unterstützung bei 28 Euro gerutscht. Daraufhin folgte der Abverkauf bis auf das alte Ausbruchsniveau bei 24 Euro.

Analystenhochstufung

Dieses Kursniveau hat sich in den letzten Handeltagen als starke Unterstützung erwiesen. Die Bullen haben erneut das Ruder übernommen und die Aktie befindet sich wieder im Aufwind. Aus charttechnicher Sicht steht als nächstes der Widerstand an der 28-Euro-Marke auf der Agenda. Auch bei den Analysten kehrt die Zuversicht zurück. So stufte das Bankhaus Lampe das Rating für Manz von „Sell“ auf „Buy“ herauf. Das Kursziel sehen die Experten bei 28,50 Euro.

Immer gut informiert

Das Online-Real-Depot garantiert absolute Transparenz - es berücksichtigt sowohl Ordergebühren als auch die Abgeltungssteuer. Der kostenlose Newsletter informiert zeitverzögert per Email über alle Veränderungen im Depot. Mit dem SMS-Alarm hat DER AKTIONÄR einen weiteren Service im Angebot. Registrierte Nutzer werden über jede Transaktion realtime per SMS auf das Handy informiert. Für weitere Informationen zum DER AKTIONÄR Online-Real-Depot SMS-Alarm einfach hier klicken.

Hinweis nach §34 WPHG zur Begründung möglicher Interessenkonflikte:

Aktien oder Derivate, die in diesem Artikel besprochen / genannt werden, befinden sich im "Real-Depot" von DER AKTIONÄR.

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Florian Söllner | 0 Kommentare

Elektroauto total: Aktien für 2026

Im Jahr 2017 mit Schlaghosen und einem lauten Kassettenrekorder auf der Schulter auf eine Party gehen, das ist wie im Jahr 2026 mit einem Verbrennungsmotor durch die Stadt zu knattern. Kann man machen, aber man fällt auf – denn in neun Jahren werden nur noch Autos mit sauberem und leisem … mehr