Klöckner & Co
- Werner Sperber - Redakteur

Chart-Check Klöckner & Co: Auf dem Sprung über die Abwärtstrendlinie

Mittlerweile scheint sich die Ansicht durchgesetzt zu haben, dass die steigenden Eisenerzpreise ein Anziehen der Wirtschaft bedeuten dürften. Damit sollte auch der Aktienkurs der Stahl-Handelsfirma Klöckner & Co weiter anziehen. Zudem sind zu Beginn eines Jahres oft die Aktien besonders gefragt, welche im Jahr zuvor verloren haben. Charttechnisch setzt sich der freundliche Trend fort.

Der Buchwert der Aktie von Klöckner & Co beträgt noch immer 18,23 Euro und das sollte eigentlich der "faire Wert" der Anteile sein. Eine tiefe Unterstützung befindet sich bei 7,40 Euro. Seit Ende November 2011 und einer Notierung von 8,20 Euro ist der Kurs jedoch auf dem Weg nach oben. Bei 9,45 Euro verläuft derzeit die flache, seit November gültige Aufwärtstrendlinie. Bei 10,40 Euro verläuft die steilere Aufwärtstrendlinie.

Die nächsten Widerstände im Blick

Die nächste Hürde für den Aktienkurs von Klöckner & Co befindet sich bei 12,85 Euro, wo aktuell die seit Mai und einem Kurs von 25,70 Euro gültige Abwärtstrendlinie verläuft. Angesichts des seit Ende November gültigen Kaufsignals des Indikators MCD stehen die Chancen gut, diese Hürde auch zu überwinden. Weitere horizontale Hürden befinden sich bei 14 Euro, bei 18 Euro, bei 19,20 Euro und bei 20,70 Euro.

 

Bilanzstark und kaufenswert

Die Analysten haben ihre Gewinnschätzungen für die Jahre 2011 und 2013 deutlich gesenkt und für das Jahr 2012 erhöht. Sie erwarten nun in zeitlich richtiger Abfolge Ergebnisse von 0,21 Euro, von 0,87 Euro und von 1,18 Euro je Aktie. Das entspräche Kurs-Gewinn-Vielfachen von 56, von 13 und von 10. Das Kurs-Buchwert-Verhältnis beträgt lediglich 0,64. Diese Bewertungen rechtfertigen steigende Aktienkurse, zumal die Stahlpreise wohl wieder anziehen dürften. Da an den Börsen immer wieder die Angst vor einer Rezession auftaucht, sollten lediglich risikobereite Anleger die Aktie kaufen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: